Beherbergung, Gaststätte, Imbiss

  • Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden, Zusammenstellung wird laufend ergänzt und aktualisiert.
  • In Laufrichtung von Blankenstein nach Hörschel.
  • Wir haben auch gastronomische Einrichtungen aufgenommen, die nicht mehr in Betrieb sind, um der historischen Entwicklung gerecht zu werden.
  • Auf die Angabe von Öffnungszeiten wurde aus aktuellem Anlass verzichtet.


    Blankenstein

       Touristinformation und Wanderstützpunkt mit Imbiss



Telefon: 036642 29533


       Gasthaus Rennsteig


Lobensteiner Straße
07366 Rosenthal am Rennsteig
Telefon: 036642 22230
gasthaus-rennsteig(at)t-online.de


       Cafe & Pension "Am Rennsteig"

Rennsteig 3
07366 Rosenthal am Rennsteig, OT Blankenstein
Telefon: 036642 23207
mobil: 0176 12109005
info(at)brixwooddesign.de
www.brixwooddesign.de

  • ganztägige Bewirtung
  • geräumige Gästezimmer
  • 15 Gästebetten, für Gruppen Unterbringung in Privatquartieren in der unmittelbaren Umgebung des Hauses
  • alle Zimmer mit Sitzecke, Dusche und WC, SAT-TV
  • Frühstück und auch Halbpension mglich
  • Dampfer Shop
  • Stempelstelle


    Kießling

       Gastwirtschaft zum "Grünen Baum"

dauerhaft geschlossen

Ortsstraße 13
07366 Harra, OT. Kießling
Telefon: 036642 22575    


      Schlegel

      Gasthaus "Am Rennsteig"

dauerhaft geschlossen

Heinrichsgasse 6
07366 Rosenthal am Rennsteig, OT Schlegel
Inhaber Familie Munzert
Telefon: 036642 22296

      Rodacherbrunn

      Imbiss "maReile"
    
  Stand: 15.12.2023

Gemütliche Einkehr für Rennsteigwanderer, freundlicher Service, empfehlenswert

Mareile a Rennsteig
Pension & Gastwirtschaft
Niepel & Ballhause GbR
Rodacherbrunn 5
07343 Wurzbach, OT Rodacherbrunn
Telefon: 036652 354722
mobil (Ballhause): 0162 3703054
info(at)mareile-am-rennsteig.de
www.mareile-am-rennsteig.de

50.4206356°N
11.5344000°E

  • Öffnungszeiten bitte anfragen,
  • 4 individuell eingerichtete Gästezimmer mit 2 bis 4 Schlafmöglichkeiten
  • Frühstück und Abendbrot nach Absprache möglich, erfragen
  • kostenfreies WLAN
  • Dusche/WC/TV in allen Zimmern
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkmöglichkeiten vorhanden
  • Außenbereich erweitert Platzangebot bei entsprechender Witterung, Sonnenschutz (Schirme) vorhanden

    Grumbach

    Gasthaus "Zum Frankenwald"

Grumbach 40
07343 Wurzbach, OT Grumbach
Telefon: 036652 22832
www.gasthaus-grumbach.de


      Trattoria e Pizzeria "La Famiglia"

Eigentümer: Alexander Farinato
Grumbach 27
07343 Wurzbach, OT Grumbach 
Telefon: 036652 169816
mobil: 015253572544
www.rennsteig-pizzeria.de
rennsteig-pizzeria(at)online.de

  • Gasthaus ca. 400m vom Rennsteig entfernt im Ort
  • 4 Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • Frühstück zubuchbar
  • Restaurant mit 40 Sitzplätzen, Terrasse 20 Sitzplätze


    Brennersgrün

       Rennsteighaus "Alte Schule"



Brennersgrün 55
07349 Lehesten, OT Brennersgrün
Ansprechpartner: Alexander Farinato unter Pizzeria Grumbach
oder: Mendy Ziemann unter fewo 48, Brennersgrün

50.4374224N
11.4697693E

  • 2 Vierbettzimmer, 1 Doppelzimmer
  • WC/ DU auf Etage getrennt nach DA/HE
  • Selbstversorgung im Frühstücksraum (mit kleiner Küche)
  • abends Lieferservice Pizzeria Grumbach
  • Lunchpaket und Frühstück zubuchbar
  • Für Wanderer ohne Übernachtung befindet sich im EG rechts ein Saal mit Getränkeangeboten und Snacks, Kasse des Vertrauens
  • Stempelstelle
  • WC für Wanderer im EG, gegen Gebühr (50 Cent)


    fewo rennsteig 48

fewo rennsteig 48
Mendy Ziemann
Brennersgrün 48
07349 Lehesten, OT Brennersgrün
Telefon: 036652 22835
mobil: 0172 3465445
m.ziemann(at)hz-service.de
www.fewo-rennsteig48.de

Ferienhaus "Käthe" für 4 Personen
Ferienhaus "Gertrud" für 4 Personen
(Brötchendienst, sonst Selbstversorgung)
Ferienhaus "Lissy", 6 Betten
(für Rennsteigwanderer, Frühstück zubuchbar)


      Steinbach am Wald

      Hotel "Rennsteig":



Rennsteigstraße 33
96361 Steinbach am Wald
Telefon: 09263 9480
Inhaberin: Ute Hildebrandt
info(at)hotelrennsteig.de
www.hotelrennsteig.de

Das Hotel liegt direkt am Rennsteig und verfügt über Doppelzimmer (38 Betten), eine rechtzeitige Buchung ist ratsam.
Zur Zeit ist die Gaststätte geschlossen, nur Frühstücksversorgung für Hausgäste.
In den Fluren befinden sich Snack- und Getränkeautomaten zur Selbstbedienung gegen Bezahlung.

50.4420659N
11.3764734E


      Schildwiese

      Frankenwaldhütte Am Rennsteig:



Ansprechpartner: Frau Hülya Düzardic, Frankenwaldverein
Telefon: 09269 7696
mobil: 0171 3452067 (nach Rücksprache mit Betreiber zum Zeitpunkt der Ersterfassung)

50.4816781N
11.2992876E


      Kleintettau

      Gasthaus-Pension-Söllner



Chr.-Hammerschmidt-Straße 29
96355 Tettau/ OT Kleintettau
Telefon: 09269 943062
Fax: 09269 943286
pension-soellner(at)gmx.de
www.pension-soellner.de


      Spechtsbrunn

      Imbiss "Kalte Küche" am Naturparkinformationszentrum:

Rennsteig 1
96515 Sonneberg/ OT Spechtsbrunn
036703 70812
036703 81489
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

50.4904595N
11.2662174E


      Gaststätte "Kalte Küche"

Telefon: 036703 80359


      Gasthaus & Pension "Am Rennsteig":

Inhaberin: Dolores Dirschauer
Obere Sonneberger Straße 2
96515 Sonneberg, OT Spechtsbrunn
Telefon: 036703 80389
gasthaus-am-rennsteig(at)t-online.de
www.gasthaus-am-rennsteig,de

5 Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer mit Dusche und WC (auf der Etage)
Zweibettzimmer mit Dusche, WC und TV
wanderfreundlicher Gasthof, empfehlenswert

50.4941431N
11.2556320E


      Matthäuskirche Spechtsbrunn

Im Rahmen des Projektes "Her(r)bergskirchen" nutzbar. Spechtsbrunn ist ein Ortsteil der Kreisstadt Sonneberg.
Am Winterberg
98743 Oberland am Rennsteig
Ansprechpartner: Dolores Dirschauer, Gasthaus-Pension Rennsteig
Telefon: 036703 80389
www.rennsteig.de/gasthaus-pension-am-rennsteig.de
50.4925982N
11.2521493E

Die Kirche bietet 4 Schlafplätze zur freien Standortwahl im Kirchenraum
Sanitäre Einrichtungen und Küche befinden sich im Pfarrhaus


      Gasthof und Pension Peterhänsel:
Eigentümer: Annett & Björn Greiner
Obere Sonneberger Straße 21
96515 Sonneberg, OT Spechtsbrunn
Telefon: 036703 153993
Mobil: 01736113737
gasthof(at)peterhaensel.net
www.gasthaus-peterhaensel.de

50.4929787N
11.2523818E


      Berggasthof "Brand" - Finnhütten & Ferienhäuser "Am Rennsteig"


Die Gaststätte ist geschlossen.

Die Finnhütten:
Ansprechpartner: Uwe Böhm
Am Brand
96515 Sonneberg/ OT Spechtsbrunn
Telefon: 036701 60309
mobil: 0176 98269699

8 Ferienhäuser mit WZ, Kaminofen, SZ (2 Personen), Küche, Bad, Vorraum, Terrasse


      Ernstthal

      Gasthof und Pension "Waldstüble":

Inh.: Andre Götze
Telleweg 27
98724 Lauscha, OT Ernstthal
Telefon: 036702  21771
Fax: 036702 20479
info(at)waldstueble.de
Homepage: http://www.waldstueble.com

Gastraum: 50 Plätze
Original Thüringer Küche
Mittag, Kaffee, Kuchen, Abendbrot,
Ferienwohnungen u. Gästezimmer
Lage unmittelbar am Rennsteig


      Mondstürerstübchen
dauerhaft geschlossen

Inh.: A. Eichhorn-Bayer
Piesauer Straße 9
98724 Ernstthal am Rennsteig


      Neuhaus am Rennweg

      Glasmarkt  GmbH
Glasbläser Cafe- Greiner Glas
Sonneberger Straße 150
98724 neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 722003
greiner-glas-manufaktur(at)t-online.de
www.greiner-glas-manufaktur.de


      Hotel & Gasthof "Hirsch"

Sonneberger Straße 132
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 726113
info(at)hirsch-rennweg.de
www.hirsch-rennweg.de

  • moderne Gästezimmer, Frühstück, Halb- und Vollpension möglich
  • Zimmer mit WC, Dusche, TV, WLAN
  • Saal mit 65 Plätzen für Veranstaltungen (Vereine)
  • Parkplätze vorhanden
  • direkt am Rennsteig im OT Igelshieb

50.5021981N
11.1480917E


      Gasthof "Bayerischer Krug"

Ansprechpartner: Familie Büchner
Sonneberger Straße 85
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 722379

  • 9 Betten, 5 Zimmer, DU/WC, Frühstück zubuchbar


    Pizzaservice Bernd Wippler im Bahnhofsgbäude

 

 Bahnhofstraße 10
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 700200


      Boutique Hotel "Schieferhof"

Eisfelder Straße 26
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 7269911
info(at)schieferhof.de
www.m.schieferhof.de



      Hotel "An der alten Porzelline"

Eisfelder Straße 16
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 724041-43
info(at)alteporzelline.de
www.alteporzelline.de


      Rennsteighotel "Herrnberger Hof"

Inhaber Christian Kleinteich
Eisfelder Straße 44
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 79200
info(at)rennsteighotel.de
www.rennsteighotel.de

  • 21 Zimmer, DU, WC, TV, WLAN
  • Restaurant öffnet für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache, sonst nur Frühstücksversorgung für Hotelgäste
  • Parkplätze
  • nördlich vom Hotel verläuft der Rennsteig (Zugang vom Hotel)


    Rennsteigbaude
    (im Umbau, geschlossen)

Telefon: 03679 722078


      Scheibe-Alsbach/ Limbach

      Elkes Jägerstube

Neumannsgrunder Straße 6
98724 Neuhaus am Rennweg, OT Limbach
Telefon: 036704 80193
Holzmichelkleinteich(at)web.de
www.elkes-rennsteigquartiere.de

  • Gepäcktransfer, Zimmervermittlung, Personentransfer auch für Rennsteigwanderer
  • kostenloses WLAN


    Fleischerei Koch Limbach

Gotthelf-Greiner-Straße

Inhaber: Jens Koch
Gotthelf-Greiner-Straße 2
98724 Neuhaus am Rennweg, OT Limbach
Telefon: 036704 707067

Sehr gutes, geschmackvolles Angebot an Fleisch- und Wurstwaren, Imbiss, Kaffee, Backwaren,
Parkplätze vor dem Gebäude, Sitzmöglichkeiten in und außerhalb der Verkaufsstelle


      Eiscafe Limbach

 

Inhaber Dietmar Hopfe
Scheibener Straße 2 
98724 Neuhaus am Rennweg, OT Limbach
Telefon: 036704 179993
mobil: 0170 9189413
info(at)eiscafe-limbach.de
www.eiscafe-limbach.de

  • Wochenendcafe
  • gutes Angebot
  • Parkplätzr vorhanden

      Rennsteigpension "Trautwein"

Am Rennsteig 1
98724 Neuhaus am Rennweg, OT Scheibe-Alsbach
Telefon: 036704 80496
rennsteig_pension_trautwein(at)web.de
www.rennsteig-pension-trautwein.de

  • wanderfreundliche Pension
  • Ferienwohnungen
  • Frühstück zubuchbar
  • Parkpätze am Haus
  • Ladestation für E-Bikes
  • WLAN
  • Gartennutzung, Grillplatz
  • Sauna gegen Aufpreis


    Siegmundsburg

    Cafe Hutschenreuther

Hiftenberg 6
98749 Siegmundsburg
Telefon: 036704 80819
www.cafe-pension.de


      Rennsteig-Stüberl

Oberland 34
98724 Neuhaus am Rwennweg, OT Siegmundsburg
Telefon: 036704 80270
FranziskaLieb91(at)t-online.de
www.rennsteig-stüberl.de

Befindet sich am Ortsende von Siegmundsburg, dort wo die Straße nach Friedrichshöhe abzweigt.


     
Friedrichshöhe    

      Pension "Arnika"

Inhaber: Heinrich Meusel (Heu-Heinrich)
Rennsteigstraße 4
98673 Eisfeld, OT Friedrichshöhe
036704 80621
kontakt(at)ferienhaus-arnika.de
www.ferienhaus-arnika.de

  • 2 Ferienwohnungen ("Heublume", 6-8 Personen, "Arnika", 2-4 Personen
  • Heubad und Sauna
  • WLAN; Parkplätze


    Pension "Hirschblick"


Vom Rennsteig aus folgt man diesem Fußweg zur Pension

von der Ortsstraße aus gesehen


Zimmer

Inhaber Hubert Dressel
Rennsteigstraße 24
98673 Eisfeld, OT Friedrichshöhe
Telefon: 036704 80498
info(at)hirschblick.de
www.hirschblick.de

  • 5 Nichtraucherappartements (WZ, SZ, Bad mit DU, WC)
  • TV, WLAN
  • Parkplätze vorhanden
  • Frühstück für Hausgäste
  • Gastronomie erfragen


    Gasthaus "Zum Rennsteig":


historisches Foto, Winter 1972


gute, originelle Küche

sehr beliebt bei den Rennsteigwanderern, Etappenziel bei jeder Rennsteigrunst des Rennsteigvereins

etwas oberhalb der Gaststätte befindet sich die "Pension Rennsteig"

im liebevoll gestalteten Hof der Pension

Inhaber: Thomas Lutz
Dorfstraße 18
98673 Eisenach, OT Friedrichshöhe
Telefon: 036704 80398 (Gasthaus), 036704 80659, Fax: 036704 70848 (Pension)
Pension-Lutz-Rennsteig(at)t-online.de
www.thueringen.info
Gasthof und Pension sind empfehlenswert
     

       Masserberg

      Werraquell-Hütte


historische Ansicht vor dem Neubau

die neue Werraquell-Hütte

Die Sanitäranlagen


Das Bettenhaus



Werraquell-Hütte
98666 Masserberg
An der Werraquelle 55
Telefon: 036870 258666
info(at)werraquell-huette.de
www.werraquell-huette.de

Die Werraquell-Hütte liegt etwas abseits vom Rennsteig, ist jedoch von der Turmbaude oder von der Heidehütte her kommend, bequem in 15 min. zu erreichen. Die Hütte befindet sich in unmittelbarer Nähe der Fehrenbacher Werraquelle und wurde vor einigen Jahren komplett erneuert. Aufgrund der hervorragenden Gastronomie, der Freundlichkeit und Kompetenz wird eine Empfehlung ausgesprochen. Der Abstecher vom Rennsteig lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Es ist ratsam, sich vor einem geplanten Besuch anzumelden. Highlight der reichhaltigen Küche sind die vielen Variationen vom Flammkuchen.


      Turmbaude Masserberg

Am Rennsteig, 98666 Masserberg, Telefon: 036870 250472 



Am Rennsteig
98666 Masserberg
Telefon: 036870 250472
andre.kleinsteiber(at)gmail.com
www.turmbaudemasserberg.de


      Hotel "Haus Oberland"


im Sommer ideal für kurze und ausgedehnte Wanderungen rund um den Rennsteig

Hotel im Winter, in einer traditionellen Wintersportgegend im Thüringer Wald, relativ schneesicher

Rennsteigstraße 2
98666 Masserberg
Telefon: 036870 2170
www.hotel-haus-oberland.de

Direkt am Rennsteig gelegen, verfügt über Restaurant, Kaminzimmer, Cafe, Sauna und Billardzimmer, 25 Zweibettzimmer mit Dusche, WC, TV und WLAN


      Hotel "Rennsteig"

Am Badehaus 1
98666 Masserberg
Telefon: 036870 800
www.hotel-rennsteig.com

  • verfügt über 87 Zimmer, davon 7 Einzelzimmer, 70 Doppelzimmer, 5 Dreibettzimmer, 2 Juniorsuiten, 3 Suiten
  • Zimmer mit Du/Wc, Telefon, Safe, Fön und WLAN,
  • Hotel geeignet für Tagungen, Parkplätze am Haus
  • Lage: direkt am Rennsteig

    50.5164279 N
    10.9676189 E


    Triniusbaude (Stand: 14.04.2024)

Am Schwalbenhaupt 1
98667 Schleusegrund
Telefon: 0176 23483532
Inhaber: Tony Müller

Öffnung (ohne Gewähr):
Mi-So: 11-16 Uhr, 15.30 Uhr Küchenschluss
Wochenende: 14.30 Uhr Kaffeegeschäft
Ausflugsgaststätte mit gutbürgerlicher Küche
Biker und Wanderer willkommen
Familienfeiern bis 20 Personen
Firmenevents
Parkplatz vorhanden

50.314669°N
10.9441029°E

32U 637778 5599528

      Neustadt am Rennsteig

      Pension "Schöne Aussicht"



Rennsteigstraße 45
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 28825

  • Familiengeführte Pension mit 4Doppelzimmer, 2 Dreibettzimmer  2Einzelzimmer
  • direkt am Rennsteig
  • Du/WC/TV/WLAN
  • 1 Ferienwohnung, mit 2 DZ, DU/WC, 1 Wohnraum


    Haus Tannengrund
    geschlossen
    Telefon: 036781 28890


    Michaeliskirche Neustadt am Rennsteig

Kirchgasse 2
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Tel. 036781 41911
www.herrbergskirchen.org

Ausstattung und Hinweise:

  • Doppelbett für 1 bis 2 Personen
  • Bettwäsche und Handtücher vorhanden
  • WC und Dusche im Kirchenraum
  • Küche mit Grundausstattung im Pfarrhaus
  • Tische und Mobiliar im Kirchenraum
  • Abschließbarer Stauraum für Gepäck
  • Parkmöglichkeiten vorhanden
  • WLAN im benachbarten Pfarrhaus
  • Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie im Ort
  • kein Gaststättenbetrieb, Selbstversorgung
  • Buchung erforderlich
  • direkt am Rennsteig in der Ortsmitte


    Pension "Lusky"
    geschlossen



Inhaber: Wolfhardt Eichhorn
Rennsteigstraße 38
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 28880


       Rennsteighotel & Gasthof "Hubertus"

Rennsteigstraße 65
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 28842
mobil: 01523 2045623
info(at)rennsteighotel-hubertus.de
www.rennsteighotel-hubertus.de


      Pension Sonne Neustadt - Zimmervermietung - Renate Lutz

Rennsteigstraße 60
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 41567 oder 036781 29866,                        
Fax: 036781 41567
mobil: 0176 64305578
www.thueringen.info/haus-sonne

Info:

  • 1 Einzelzimmer
  • 3 Doppelzimmer
  • Aufbettung möglich
  • Dusche/ WC
  • Haustier erlaubt
  • Frühstücksraum
  • Parkplatz
  • Aufenthaltsraum
  • TV-Anschluss
  • Raum für Fahrräder
  • Wander- und Gepäcktransfer

(Stand: 08.03.2012)


      Cafe "Edelweiss"
     
geschlossen

Rennsteigstraße 107
98701 Großbreitenbach, OT Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 29401
www.landhaus-edelweiss.de


      Stützerbach

      Waldbaude "Großer Dreiherrenstein"

Inhaberin: Marion Müller
Dreiherrenstein 1
98694 Ilmenau, OT Frauenwald
Telefon: 036782 705020
mobil: 01520 2062218
dreiherrenstein1(at)gmail.com
www.waldbaudegrosserdreiherrenstein.de

Die Baude bei der Mitte des Rennsteiges hat ab Mitte Juni 2021 wieder geöffnet.
Gaststätte bis 60 Personen, Biergarten, Thüringer Küche, Parkplätze neben der Gaststätte, erst nach Umbau stehen auch 3 DZ mit Dusche und WC zur Verfügung.
Eine Aufbettung ist möglich, Frühstück in der Gemeinschaftsküche möglich (nach Fertigstellung der Umbauarbeiten wird die Verfügbarkeit der Zimmer aktualisiert.

      Schmiedefeld

      Bahnhof Rennsteig- Thüringer Waldlokal

Rennsteig 3
98528 Suhl OT Schmiedefeld am Rennsteig
Betreiberin: Anke Pfeuffer
Telefon: 036782 701835
www.bahnhofrennsteig.de


       Schmücke

      Waldhotel "Schmücke"

Geschäftsleitung: Kerstin Jung
Schmücke 5
98528 Suhl, OT Gehlberg
Telefon:  036845 5880
info(at)schmuecke.biz
www.schmuecke.eu

Öffnungszeiten erfragen, da Umbau geplant.

 

      Suhler Hütte

98859 Gehlberg
036845 50418
suhler.huette(at)gmx.net
www.suhler-huette.de

Matratzenlager für 14 Personen
1 Zweibettzimmer, 2 Vierbettzimmer
Für Wanderer ideal, schnelle Bedienung, gutes Essen, freundlich


      Schneekopf

      Neue Gehlberger Hütte

Schneekopf 1
98528 Suhl, OT Gehlberg
Telefon: 036845 49911
kontakt(at)schneekopf.eu
www.schneekopf.eu

3 Mehrbettzimmer mit 19 Betten
2 Bäder/Du/WC
1 Aufenthaltsraum
nur Barzahlung
keine Haustiere
zukünftig geschlossen, nachfragen


      Oberhof
      (Auswahl)

      Ferienzentrum Oberhof (AWO Sano)

Ferienzentrum Oberhof
Zellaer Straße 48
98559 Oberhof
Telefon: 036842 281-0
info(at)ferienzentrum-oberhof.de
www.ferienzentrum-oberhof.de

Das Ferienzentrum Oberhof liegt am Ortseingang von Oberhof aus Richtung Zella-Mehlis kommend.
In der Nähe steht der Obelisk am Rondell. Das Hotel ist nur 5 Gehminuten vom Rennsteig entfernt.
Es ist in der Lage, in der Nebensaison auch größere Gästegruppen (Wandergruppen) aufzunehmen.
Die Unterkunft ist mit Halbpension buchbar. Es wird ein reichhaltiges Buffet in Selbstbedienung angeboten.
Die Getränke sind bis 20:00 Uhr in der Halbpension einbegriffen.
Danach besteht die Möglichkeit der Nutzung des hauseigenen Restaurants gegen Bezahlung.
Das Pesronal ist freundlich und kompetent. Empfehlung! In der Hauptsaison (Sommer und Winter) ist die Einrichtung den Gästen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) vorbehalten.
Vorkasse bei Buchung.


       Gaststätte und Pension "Waldschlösschen"

Gaststätte und Pension "Waldschlösschen"
Inhaber: Herr Junwang Zhao
Tambacher Straße 24
98559 Oberhof
Telefon: 036842 20992
mobil: 01522 8328888
inf(at)waldschloesschen-oberhof.de
www. waldschloesschen-oberhof.de

Die Pension liegt im Ort Oberhof. Vom Rennsteig aus (Stein 16, Dietzel-Geba-Stein) führt ein Weg hinunter in den Ort, der direkt gegenüber der Pension endet.
Die Gehzeit beträgt ungefähr 30 min. In der Pennsion findet man ein sehr gutes Speiseangebot, auch das Frühstück ist sehr reichhaltig.
Ständige Gäste der Pension sind auch Wintersportler unterschiedlicher Nationen, so dass es vorkommen kann, dass hier auch bekannte Wintersportler als Gäste einquartiert sind. Empfehlung!
12 Zimmer, 7 Ferienappartments


       Waldgasthaus "Schanzenbaude":

Waldgasthof "Schanzenbaude"
Inhaber: Gustav Eichholz
Am Grenzadler 2
98559 Oberhof
Telefon: 036842 22278
Fax: 036842 20748
info(at)schanzenbaude.de
www.schanzenbaude.de

Familiär geführtes Hotel mit 33 Betten in der Nähe der Wintersportanlagen.
Bei Anfragen stellenweise keine Rückantwort, am besten vor Ort nachfragen.


      Thüringer Hütte

Inhaber: Kai Wagner
Am Grenzadler 3
98559 Oberhof
Telefon: 036842 52323
mobil: 0172 7163171
thur.huett(at)t-online.de
www. thueringer-huette.de

120 Plätze in der Hütte, 60 Plätze Biergarten.
Gebührenpflichtiger Parkplatz der Gemeinde Oberhof gegenüber der Gaststätte (hohe Parkgebühren!)
Neben und vor dem Gebäude kostenlose Parkplätze.
Daneben Grill


      Tambach-Dietharz/ Floh-Seligenthal

      Bergwachthütte: 03683 486602

geöffnet, wenn Fahne gehisst

      Nesselberg - Hütte

 

Eigentümer: Detlef Clemen
Telefon: 0151 25807386

Sehr gepflegte Umgebung, liebevoll gestaltete Freifläche, reichhaltiges Angebot, freundlich.
Gleich neben der Hütte befindet sich der große Wanderparkplatz "Neue Ausspanne" mit großzügigen Parkmöglichkeiten.
Die Parkgebühr (Tagesgebühr) von derzeit 3,50€ ist an der Nesselberghütte zu entrichten.


      Lutherkirche Tambach-Dietharz

liegt nicht direkt am Rennsteig, zu Fuß ab Abzweig Spitterfall durch das Tal der Spitter zu erreichen, alternativ auch von der Alten Ausspanne oder von der Neuen Ausspanne (Straße) erreichbar.
Schlüssel: Touristinformation "Haus des Gastes", Burgstallstraße 31a, 99897 Tambach-Dietharz, Voranmeldung und Buchung erforderlich, Check-In ab 15:00 Uhr, Tel. 036252 34428.

www.tambach-dietharz,de
www.herrbergskirchen.org

Über diese Unterkunft

Sie sind auf der Suche nach einer einfachen, aber dennoch ungewöhnlichen Übernachtung im Thüringer Wald? Dann ist die HER(R)BERGSKIRCHE in Tambach-Dietharz genau das Richtige für Sie. Vom 1. Juli und 15. September bietet Ihnen die ganz besondere Schlafgelegenheit im Turmzimmer der Lutherkirche einen individuellen Rückzugsraum mit Blick über den angrenzenden Marktplatz. Auch steht Ihnen Mobiliar im Kirchenraum zur Mitbenutzung zur Verfügung. Genießen Sie ein ganz besonderes Schlaferlebnis!

Die Unterkunft

Ausgerechnet der größte und quirligste der Her(R)bergskirchen-Standorte, das Städtchen Tambach-Dietharz, bietet den besten Raum für einen Rückzug. Die Lutherkirche am kleinen Marktplatz hat eine bewegte Geschichte. Die zeigt sich in der Collage verschiedenster Architekturstile, die das Erscheinungsbild der Kirche prägen: Die älteste Bauphase von 1350 spiegelt sich noch immer erkennbar in den unteren Stockwerken des Turmes aus Naturstein, während der obere Teil aus dem Jahr 1883 stammt. Eine Reihe von Bränden zerstörte die Kirche und ließ sie immer wieder neu entstehen. Seit 1976 ist sie ein Gemeindezentrum. Martin Luther selbst besuchte die Kirche 1537 auf dem Rückweg vom Treffen der protestantischen Fürsten in Schmalkalden. Im jahrhundertealten Turm liegt auch das kleine, gemütliche Zimmer für die Übernachtungsgäste. Als Aufenthaltsort dient das schlichte, helle Kirchenschiff. Die Kirchenbänke sind mobil. Es gibt also die Möglichkeit, mit den verfügbaren, extra für das Projekt entworfenen Tischen und Hockern ein ganz eigenes Raumgefühl zu kreieren. WCs und eine Küche sind im Untergeschoss der Kirche nutzbar. Die Dusche im nahe gelegenen "Haus des Gastes" erreichen Gäste rund um die Uhr mit einem kurzen Fußweg durch den benachbarten Kurpark. Auf dem Rückweg lässt sich dann im Meister-Eckhart-Park, gewidmet dem bei Tambach-Dietharz geborenen mittelalterlichen Mystiker, über die erholsame Nacht in der Turmklause reflektieren.

Ausstattung und Hinweise

- Einzelbetten für ein bis zwei Personen
- Bettwäsche und Handtücher vorhanden
- WC in der Kirche
- Dusche im nahe gelegenen »Haus des Gastes« (10 Minuten zu Fuß)
- einfache Teeküche in der Kirche
- Abschließbarer Stauraum für Gepäck
- Tische und Mobiliar im Kirchenraum
- Arbeitsplatz im Kirchenraum
- Parkmöglichkeit vorhanden
- Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie im Ort


      Berghotel und Gaststätte "Ebertswiese" 
     
geschlossen



Inhaber: Mathias Kühn
Ebertswiese 18
98593 Floh-Seligenthal
Telefon: 03683 606451
www.ebertswiese.de


      Friedrichroda

      Hotel & Berggasthof "Spießberghaus"

Telefon: 03623 363500
www.spiessberg.de
Anmeldung erfolgt über Tanzbuche (s. dort)

 

      Heuberghaus

03623 304492
www.heuberghaus.de
Anmeldung erfolgt über Tanzbuche (s. dort)
eingeschränkte Öffnungszeiten
 

      Hotel & Berggasthof "Tanzbuche"

Auf dem Höhenberg
99894 Friedrichroda
Telefon: 03623 369900
www.tanzbuche.de

35 Doppelzimmer, 6 Suiten, 2 Appartments
Zimmer mit Du, WC, TV und Wlan
qualitativ gutes Hotel mit reichhaltigem Speiseangebot
ab Prinz-Alexander-Eck ca. 500m nördlich vom Rennsteig auf Fahrstraße zu erreichen (eben)

      Brotterode - Inselsberg - Tabarz

      Pension "Zur Wetterwarte"

Kleiner Inselsberg/ Grenzwiese, 98599 Brotterode-Trusetal, Inhaber: Frau Münzing

Telefon: 036840 32405

www.tabarz-wetterwarte.de

 

 

      Hotel & Gasthaus "Kleiner Inselsberg"
     
geschlossen

98599 Brotterode-Trusetal
Kleiner Inselsberg 1

Aus dem Handelsregister des AG Jena:
HRB 516696
Chef Agency Hotel & Gaststättenbetriebe UG, vertreten durch Geschäftsführerin  Tamara Carolina Voglar
Die Betreiber verließen das Hotel im Herbst 2022. Der Aufenthaltsort wurde bisher nicht ermittelt.
Nach einer gesetzlich vorgegebenen Frist droht dann der Entzug der bisher noch gültigen Gewerbegenehmigung.


Hauptgebäude des Hotels aus dem Jahre 2018, archiv-rueger, damals noch im Eigentum der Familie Baumbach

2018, archiv-rueger: Die beiden Bettenhäuser befinden sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite hinter dem Großparkplatz

Das Hotel in einem geschichtlichen Bilderrückblick:


Historische Postkarte aus dem Jahre 1899, archiv-rueger

Foto von 1901, archiv-rueger

Foto von 1914, archiv-rueger

Foto von 1958, archiv-rueger

Foto von 1959, archiv-rueger: HO Hotel, Einrichtung der ehemaligen volkseigenen Handelsorganisation der DDR

Foto von 1960, archiv-rueger

Mai 2020, archiv-rueger, nach der Versteigerung des Hotels an den o.g. neuen Eigentümer öffnet vorerst der Außenimbiss wieder und war
unter den Zwängen der Corona-Pandemie eine willkommene Gelegenheit einen für einen Besuch. Der Imbiss fand regen Zuspruch besonders
bei Motorradtouristen


2021, archiv-rueger, das Hotel geriet zunehmend in die Kritik seiner Besucher. Auf den bekannten Internetplattformen für Hotelbewertungen
erhielt das Haus sehr schlechte Noten. Auch wir mussten bei unseren Besuchen und Übernachtungen feststellen, dass im gesamten Gebäude
ein großer Reparaturstau bestand und Modernisierungsmaßnahmen nicht durchgeführt wurden. Zusätzlich gab es noch erhebliche Mängel
beim Management des Hauses bis hin zu nicht hinnehmbaren hyginischen Problemen

mangelhafte elektrische Anlagen


fehlende Sicherheitstechnik (Rauchmelder)

defekte Scheiben

ungepflegte Zimmer


ein benutztes Bratwurstrost im unmittelbaren Eingangsbereich

nicht nachvollziehbare Gesundheitshinweise

 

      Imbiss "Kleiner Inselsberg", am Weg

saisonal geöffnet, Bratwürste von der Metzgerei Malsch aus Brotterode

      Imbiss Kleiner Inselsberg
     "Hinterm Bretterzaun"

 

      Herberge zur Rose im Haus Am Reitstein

Das Haus "Reitsteine" am Fuß des Inselsberges oberhalb der Grenzwiese öffnet wieder für Besucher. Es ist wie folgt zu erreichen:
Herberge zur Rose im Haus Am Reitstein
Inhaber: GERWIN GmbH & Co KG, Mag. Manfred Peter Luef, Geschäftsführer, Ansprechpartner: Veronika Janigg und Klaus Vinken
Kleiner Inselsberg 02
98596 Brotterode- Trusetal
Telefon: 036840 32494
Fax: 036840 32493
mail(at)herberge-rose.de
www.haus-am-reitstein.de

Gasthaus mit Original Thüringer Spezialitätenküche.
Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück, z.T. in Bioqualität (gegen Zuzahlung), ab 4 Personen auf Wunsch Abendessen möglich
Lunchpakete können angeboten werden
Feierlichkeiten/ Gruppen nach individueller Absprache möglich
Haustiere nach Absprache möglich.

15 familienfreundliche Gästezimmer mit Dusche und WC für einfache und gehobene Ansprüche (Rabatt ab 3 Übernachtungen)
5 neue gemütliche Ferienwohnungen (Mindestbelegung 3 Nächte), Einzelzimmer mit Etagen- Dusche und WC oder direkt mit Dusche und WC
Verfügbarkeit erfragen
Parkplätze am Haus vorhanden

 

      Berggasthof "Stöhr"

Großer Inselsberg1 
98569 Brotterode-Trusetal
Telefon: 036840 32425
www.berggasthof-stoehr.de

auf der Terrasse ist Selbstbedienung

      Jugendherberge "Großer Inselsberg"

KulTOURwerkstatt e.V.
Inselsbergstraße 126
99891 Bad Tabarz
(Post über 99599 Brotterode)
Telefon: 036259 159870
mobil: 015231706519
info(at)herberge-inselsberg.de
www.herberge-inselsberg.de
Herbergsleitung: Petra und Jens-Uwe Schaal


      Gothaischer Gasthof
     
geschlossen

 

      Imbiss auf dem Großen Inselsberg

Der Imbiss befindet sich auf dem Berggipfel in der Nähe des neuen Aussichtsturmes
Betrieben wird er von Uwe Krieger aus Waltershausen/ Fischbach.
Die Öffnungszeiten sind flexibel, vorrangig bei schönem Wetter, an Wochenenden und in der Ferienzeit.
Spezialität: Zwiebelzöpfe 


      Waldschänke "Dreiherrenstein"

Franziska Heß
Dreiherrenstein 1
98596 Brotterode-Trusetal
Telefon: 036840 31011
mobil: 0172 7672008
info(at)dreiherrenstein.de
www.gasthausrennsteig.de

eröffnet 1911, 740m ü.NN. Seit 1978 befindet es sich in der Pacht und seit 1990 im Besitz der Familie Lesser.
Gastraum mit ca. 35, Scheffelstübchen mit 20 und Saal mit ca. 50 Sitzplätzen, mit dem Fahrzeug erreichbar
Parkplatz vor dem Haus, gutbürgerliche Küche.
Durch zahlreiche Überdachungen auch im Außenbereich nutzbar.
Direkt am Rennsteig

 

      Imbiss "Zur Wallfahrt am Rennsteig",
      Schillerbuche


Aufnahme von 2004, der Imbiss vor dem Neubau

Imbissneubau mit Terrasse auf dem Imbissgebäude

Gastraum

gute, regionale Thüringer Rostbratwurst, dazu das legendäre Rhönbier

der Imbisss ist immer gut besucht

Glasbachstraße
36448 Bad Liebenstein
Telefon: 036961 748000

empfehlenswerter, geschmackvoll eingerichteter Imbiss mit gutem Speiseangebot, besonders empfehlenswert ist die
Thüringer Rostbratwurst, großer Parkplatz vor dem Imbiss, immer gut besucht, Bushaltestelle neben dem Imbiss.

     

      Ruhla

      Rennsteigbaude & Wanderherberge
     "Hubertushaus"

Familie Ullman
Ascherbrück 1
99842 Ruhla
Telefon: 036929 746580
hubertus(at)online.de
www.hubertushaus-ruhla.

Das Haus liegt direkt am Rennsteig. Mit dem Fahrzeug ist es nördlich und südlich vom Rennsteig aus zu erreichen.
Parkplätze für Gäste sind vorhanden.

  • 14 Doppelzimmer
  • Zwei- und Mehrbettzimmer bis 8 Personen (Wanderlager)

WLAN auf Anfrage, Haustiere gegen Aufpreis, Zimmer mit Du/WC und TV.
Empfehlenswerte Unterkunft.


      Eisenach - Hohe Sonne

      Grill-Imbiss "Hohe Sonne"

 

Hohe Sonne
99817 Eisenach
Telefon: 03691 732903

In der Vor-und Nachsaison verkürzte Öffnungszeiten.

 

      Hotel Restaurant Sophienaue

Mariental 40
99817 Eisenach
Telefon: 03691 888333
info(at)sophienaue.de
www.sophienaue.de

Das Hotel liegt am Ortseingang von Eisenach vom Rennsteig kommend (4 km, ca. 1-1,5 Stunden Gehzeit zum Rennsteig durch die Drachenschlucht).
Die Entfernung zum Bahnhof beträgt innerorts ca. 2 km.
Akzeptiert werden ec-Karten (electronic cash) aber keine Kreditkarten, Frühstück ab 7-10 Uhr möglich.
Parkplätze für Gäste kostenfrei vorhanden, WLAN kostenfrei. Die Zimmer verfügen über Dusche/ WC und TV.

  • 12 Doppelzimmer
  • 2 Einzelzimmer

Das Hotel wird für Wanderer empfohlen.
Kroatische Küche


      Restaurant, Wanderpension "Storchenturm"

Inhaber: Thomas Ozanik
Georgenstraße 43a
99817 Eisenach
Telefon: 03691 733263
info(at)gasthof-am-storchenturm.de
www.gasthof-am-storchenturm.de

Hervorragende Küche
gemütlicher Biergarten
romantische Zimmer
Parkpätze vorhanden
gute Lage, Nähe Stadtzentrum (10 min. Gehzeit)

 

      Rangenhof

      Waldgaststätte Rangenhof
     
geschlossen

 

      Hörschel - Neuenhof

      Pension & Gaststätte "Tor zum Rennsteig"

Unterstraße 2-4
99817 Eisenach, OT Hörschel
Telefon: 036928 90605 (Gasthaus, Peter Kirchner)
Telefon: 036928 92699 (Peggy Pohl)
mobil: 0175 4824387 (Peggy Pohl, Zimmer- und Kanuvermietung)
info(at)rennsteig-beginn.de
tzr-kirchner(at)gmx.de  (Gasthof)
www.rennsteig-beginn.de

Gasthof mit 80 Plätzen
Parkplätze vorhanden
Rennsteig verläuft direkt durch das Anwesen
Zimmer mit DU/WC, TV Internetanschluss
Frühstück

      Landhotel "Zur guten Quelle"

Inhaber: Sybille Hoffmann
Hörscheler Straße 14
99817 Eisenach, OT Neuenhof
Telefon: 036928 90375
info(at)landhotel-gute-quelle.de
www.landhotel-gute-quelle.de

Das Haus liegt etwas abseits vom Rennsteig im Ort Neuenhof an der Werra, ist aber vom Rennsteig aus (Hörschel) gut zu Fuß erreichbar (ca. 1,5 km).
Angeboten werden Übernachtungen mit Frühstück in folgenden Zimmerkategorien:

  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • 3-Bettzimmer
  • 4-Bettzimmer
  • Abenteuerzimmer (3 bis 8 Personen
  • Das Haus verfügt über eine eigene Gastronomie mit regionaler Küche. Organisiert werden u.a. auch Floß- und Kanufahrten
    auf der Werra, dazu gibt es auf der web-Seite des Hotels entsprechende Angebote. Ein Thüringer Spezialitätenabend
    mit Grillparty gehört ebenfalls zum Angebot des Hauses.
    Die Räumlichkeiten sind auch für Hochzeitsfeiern, Familienfeiern, Klassentreffen, Firmenfeiern und Konferenzen geeignet.
    WLAN und Parkplätze vorhanden, Haustiere auf Nachfrage
     

    Ferienhaus "Zum Kutscher"

Waldstraße 12
99817 Eisenach /OT Neuenhof
Inhaber: Familie Hose
Telefon: 036928 90615
mobil: 0151 16652896
info(at)ferienhaus-zum-kutscher.de
www.ferienhaus-zum-kutscher.de

 

    Herleshausen

    Hotel Fleischerei Schneider

Am Anger 7
37293 Herleshausen
Inhaber: Uwe Schneider
Telefon: 05654 6428
Fax: 05654 1447
hotel-fleischerei-schneider(at)t-online.de
www.hotel-fleischerei-schneider.de 

7 Einzelzimmer
7 Doppelzimmer
3 Dreibettzimmer
2 Appartments je 2 Zimmer, 2 Betten
DU/WC, TV, Fön
Haustiere nach Absprache
WLAN vorhanden

 

Spechtsbrunn - Kalte Küche

Naturpark - Informationszentrum

Am Rennsteig 1, 98743 Spechtsbrunn
Telefon: 036703 70812
Fax: 036703 70813
Web: www.oberland-am-rennsteig.com
Ansprechpartner: Frau Baumfelder, Frau Bock
 Öffnungszeiten(vorläufig):
  • Mittwoch bis Sonntag: 07.45 bis 16.00 Uhr
  • Montag, Dienstag: 10.00 bis 14.00 Uhr, kein Imbiss

Integriert ist eine Tourismusinformation und ein Aufenthaltsraum für Wanderer

  • Buchung von Übernachtungen
  • Hilfe bei Quariersuche
  • Souvenierverkauf, darunter umgangreiches Angebot an Rennsteigliteratur
  • Beratung
  • Computerterminal im Außenbereich

 

Neuhaus am Rennweg

Tourist - Information

Tourist-Information
98724 Neuhaus am Rennweg
Telefon: 03679 722061
www.neuhaus-am-rennweg.de
 
Neustadt am Rennsteig

Rennsteiginformation Neustadt am Rennsteig

Rennsteigstraße 46
98701 Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 23778
Fax: 036781 23770
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Web: www.neustadtamrennsteig.de
Ansprechpartner: Herr Robert Witter
 Öffnungszeiten:
  • Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • zusätzlich: Mai bis Oktober, Samstag 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Service:

  • Zimmervermietungen
  • Buchungen
  • Auskunft über Freizeitangebote und Veranstaltungen
  • Souvenirverkauf
  • Kostengünstige Pauschalangebote
  • Wanderungen mit Standquartier am Mittelpunkt des Rennsteiges
  • Personen- und Gepäcktransfer auf Anfrage

(Stand: 27.04.2016)

Rennsteigmuseum Neustadt am Rennsteig

Gemeindezentrum Neustadt am Rennsteig
Rennsteigstraße 46
98701 Neustadt am Rennsteig
Telefon: 036781 23778
 Öffnungszeiten:
  • Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Termine außerhalb dieser Zeiten für Gruppen ab 5 Personen unter 036781 29521, Herr Manfred Kastner

(Stand: 08.03.2012)

 

Bad Tabarz

KuKuNa - Zentrum für Kur, Kultur und Natur Bad Tabarz, Tourist-Info

Lauchagrundstraße 12a, 99891 Tabarz, Telefon: 036259 5600, Geöffnet: Mo-Fr: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr, 13:00 Uhr-17:00 Uhr, Sa: 10:00 Uhr-14:00 Uhr

www.bad-tabarz.de

 

 

Brennersgrün

Telefon: 036652 169816, 0152 53572544 (Übernachtungsbuchung)

Übernachtung möglich, im EG Saal, Kaffee, Tee und andere Getränke, Kasse des Vertauens

 

Neuhaus am Rennweg

Telefon: 03679 722061

 

Masserberg

Telefon: 036780 57015

 

Schmiedefeld am Rennsteig

Gebäude im Ort, nicht am Rennsteig

Oberhof/ Grenzadler

Telefon: 036842 2690

 

Neue Ausspanne

Telefon: 036252 34428

 

 

Bemerkung: Die Schutzhütten sind nicht für Übernachtungszwecke gedacht. Sollte es aus dringenden Gründen trotzdem notwendig sein, in den Hütten zu übernachten, ist sorgsam mit dem Inventar (soweit vorhanden) umzugehen. Offenes Feuer ist nicht gestattet. Die Hütten sind nach der Benutzung sauber zu verlassen. Die Abfallbeseitigung obliegt dem Nutzer und hat umweltfreundlich zu erfolgen. Die Benutzung der Hütten erfolgt auf eigene Gefahr. Der Autor übernimmt keine Gewähr. 

Die Entfernungsangaben von Blankenstein und von Hörschel entsprechen den Messergebnissen der Neuvermessung des Rennsteiges in den Jahren 2002 und 2003 durch Mitarbeiter des damaligen Katasteramtes Neuhaus am Rennweg und Mitgliedern des Thüringer Rennsteigvereins e.V. Neustadt am Rennsteig. Es handelt sich dabei um aufliegende, in der Wegemitte gemessene Werte, so wie der Wanderer die Strecke läuft, in Anlehnung an die Vermessung zu Beginn des 20. Jahrhunderts durch Vertreter des Rennsteigvereins 1896 e.V., welche zu Vergleichszwecken herangezogen wurde. Demnach ist der Rennsteig zum heutigen Zeitpunkt ca. 1km länger als zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Veränderung wurde durch mehrere Umverlegungen des Weges in der Zeit zwischen beiden Messungen verursacht, Ein weiterer Grund ist die Ungenauigkeit durch die Messung mit Hilfe eines Messrades zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die von uns im Voraus durch Vergleichsversuche festgestellt wurde.

Das historische Maß beträgt näherungsweise 168,3km, das neue Maß 169,3km.

Ebenfalls um Näherungswerte handelt es sich bei den Breiten- und Längenangaben. Trotz sorgfältiger Messung können hier noch Längs- und Querabweichungen von bis zu +/- 10,00 m auftreten. Mit modernen Smartphones und touristischen GPS-Geräten können keine besseren Messwerte erzielt werden. 

 

01: Schutzhütte Wegespinne/ Wiesbühl, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 004km, 264m, 59cm
  • von Hörschel: 165km, 029m, 18cm
  • 004,3 km/ 165,0km
  • 50°24'13.216"N, 11°39'13.126"E
  • Höhenlage: 585 m ü.NN
  • geräumige, verschließbare Hütte, im hinteren Bereich nicht zugängliche Wirtschaftsräume
  • genügend Sitzmöglichkeiten und Tische im Inneren, Holzfußboden
  • zur Übernachtung geeignet, jedoch kein Inventar zur Übernachtung vorhanden
  • keine Sanitäranlagen
  • nächste Ortschaft: Schlegel, Gasthof
  • nächste Ortschaft: Blankenstein, Einkaufsmöglichkeiten

 

 

02: Schutzhütte "Am Pferdeweg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein 008km, 346m, 73cm
  • von Hörschel 160km, 841m, 34cm
  • 008,3 km/ 160,8km)
  • 50°24'19.544", 11°36'0.683"
  • Höhenlage: 640 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil, saniert
  • südwestlich vom Kulmberg gelegen
  • geschützte Lage
  • bedingt zur Übernachtung geeignet, Front teilweise offen
  • Sitzmöglichkeiten im Inneren vorhanden
  • Betonboden
  • keine sanitären Einrichtungen
  • nächste Ortschaft: Schlegel, Gasthof
  • nächste Ortschaft: Blankenstein, Bad Lobenstein, Einkaufsmöglichkeiten

 

 

 

 

03: Schutzhütte "Am Hohlebrunn", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 009km, 026m
  • von Hörschel: 160km, 267m, 77cm
  • 009,0km/ 160,3km
  • 50°24'29.925"N, 11°35'31.637"E
  • Höhenlage: 645 m ü. NN
  • 40m südlich vom Rennsteig beim Wegeabzweig Hohlebrunn
  • individuelle Hütte in Holzbauweise
  • Reparaturen und Holzschutz erforderlich
  • Rastplatz mit Müllkübel vor der Hütte
  • im Inneren Holzfußboden
  • Hütte ist nicht zur Übernachtung geeignet (Platzmangel)

 

 

04: Schutzhütte "Am Kulmberg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein 009km, 986m, 93cm
  • von Hörschel 159km, 306m, 84cm
  • 010,0km/ 159,3km)
  • 50°24'59.832"N, 11°35'44.239"E
  • Höhenlage: 677 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil, saniert
  • liegt am Wegekreuz, hier endet die Rennsteigleiter "Lobenstein"
  • offene Lage, mittelmäßig geschützt
  • bedingt zur Übernachtung geeignet, Front teilweise offen
  • Sitzmöglichkeiten im Inneren der Hütte
  • Betonboden
  • keine sanitären Einrichtungen
  • nächste Ortschaft: Schlegel, Gasthof
  • nächste Ortschaft: Blankenstein, Bad Lobenstein, Einkaufsmöglichkeiten

 

 

05: Schutzhütte Rodacherbrunn, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 014km, 369m, 29cm
  • von Hörschel: 154km, 924m, 48cm
  • 014,7km/154,9km
  • 50°25'15.502"N, 11°32'10.092"E
  • Höhenlage: 685 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil, saniert
  • liegt von Blankenstein aus kurz vor dem Ortseingang von Rodacherbrunn in Straßennähe
  • geschützte Lage, aber Straßenlärm
  • bedingt zur Übernachtung geeignet, teilweise offene Front
  • Sitzmöglichkeiten im Inneren der Hütte, Müllkübel außen
  • keine sanitären Einrichtungen
  • nächste Ortschaft: Rodacherbrunn Imbiss "Mareile" (s. oben: Beherbergung, Gaststätte, Imbiss)
  • nächste Ortschaft: Nordhalben, Einkaufsmöglichkeiten

 

 

06: Schutzhütte Am Glashügel, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 017km, 721m, 29cm
  • von Hörschel: 151km, 572m, 48cm
  • 017,7km/ 151,6km
  • 50°26'06.718" N, 11°30'995"E
  • Höhenlage: 675 m ü. NN
  • Schutzhütte in individueller Bauweise als sechseckiger Holzpavillion mit Holzfußboden
  • bei der Hütte befindet sich ein gepflegter Rastplatz mit einem Tisch und 4 Stühlen, 1 Relaxliege, 1 Informationstafel über die Herkunft der Grumbacher in Verbindung mit Suhl, 1 originelle Wettertafel mit Wetterstein
  • dabei ebenfalls eine schöne Aussicht auf Wurzbach und Oßla
  • offene Lage, aber relativ geschützt, sehr ruhig
  • im Inneren der Hütte befinden sich mehrere forstliche Informationstafeln, 1 Spruch und ein mit einem Winkeleisen am Boden verschraubter Plastetisch, sowie mehrere Bänke
  • sanitäre Einrichtungen und ein Papierkorb sind nicht vorhanden
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Grumbach
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Wurzbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 07: Meiler Hohe Tanne, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 018km, 916m, 79cm
  • von Hörschel: 150km, 376m, 98cm
  • 18,9km/ 150,4km
  • 50°25'52.379"N, 11°29'0.218"E
  • Höhenlage: 722 m ü. NN
  • Schutzhütte in individueller Bauweise, einem Kohlenmeiler nachempfunden, auch Köhlerhütte genannt
  • Reparaturbedarf im Dachbereich und beim Holzschutz
  • geschützte Lage direkt neben dem Kolonnenweg an innerdeutschen Grenze, noch auf Thüringer Gebiet
  • Betonfußboden, Sitzmöglichkeiten im Inneren
  • keine snitären Einrichtungen
  • bedingt zur Übernachtung geignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Grumbach
  • Einkaufsmöglichkeiten: weiter entfernt in Wurzbach oder Lehesten

 

 

 

 

 

08: Schutzhütte "Jagdhaus", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 022km, 462m, 02cm
  • von Hörschel: 146km, 831m, 75cm
  • 022,5km/146,8km
  • 50°26'26.718"N, 11°26'53.056"E
  • Höhenlage: 725 m ü. NN
  • Schutzhütte in traditioneller Bauweise im Finnhüttenstil, sanierte Hütte
  • Betonfußboden mit Sitzmöglichkeiten
  • Rastplätze vor der Hütte, Müllkübel vorhanden
  • Vorderfront offen, mäßiger Witterungsschutz
  • bedingt zur Übernachtung geignet
  • Nächste Einkehrmöglichkeit: Lehesten, Brennersgrün (nur Fremdenzimmer), Wetzstein (Gastronomie)
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit: Lehesten

 

 

 

09: Schutzhütte "Kurfürstenstein", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 023km, 179m, 72cm
  • von Hörschel: 146km, 114m, 05cm
  • 23,2km/146,1km
  • 50°26'22.294"N, 11°26'25.759"E
  • Höhenlage: 730 m ü. NN
  • individuelle Bauweise, zweigeteilt mit Veranda, saniert
  • liegt unmittelbar am ehemaligen Kolonnenweg aber noch auf Thüringer Seite am Grünen Band
  • ruhige, geschützte Lage
  • im Innenraum Sitzmöglichkeiten und Bänke
  • Betonfußboden
  • zum Übernachten geeignet,
  • keine sanitären Einrichtungen, aber Müllkübel
  • neben der Hütte GPS-Referenzpunkt und Rastplatz
  • nächste Gaststätte: Wetzstein
  • Einkaufsmöglichkeiten: Steinbach am Wald (4,9km)

 

 

 

 

 

 

10: Schutzhütte "Weidmannsheil", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 031km, 877m, 88cm
  • von Hörschel: 137km, 415m, 89cm
  • 031,9km/137,4km
  • 50°27'28.98"N, 11°20'48.72"E
  • Höhenlage: 677 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil
  • saniert
  • steht an historisch bedeutender Stelle, hier stand bis 1987 das Waldhaus Weidmannsheil, die Gründungsstätte des Rennsteigvereins
  • Betonfußboden
  • Sitzmöglichkeiten im Inneren der Hütte, keine sanitären Einrichtungen
  • geschützte Lage, aber in Straßennähe, ab Start Berufsverkehr ziemlich laut
  • bedingt zum Schlafen geeignet
  • Sauberkeit und Hygiene in der Hütte und um die Hütte herum zuweilen schlecht
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Steinbach am Wald, Kleintettau
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Steinbach am Wald (größere Auswahl), Kleintettau

 

 

11. Infopavillion Landschaftspflegeverband Frankenwald, Schildwiese, Stand: 05.09.2021

  • von Blankenstein: 036km, 584m, 17cm
  • von Hörschel: 132km, 709m, 60cm
  • 036,6km/132,7km
  • 50.4822715 N, 11.24759750 E
  • Höhenlage: 787 m ü. NN
  • individuell gestalteter Pavillion, für Informationszwecke errichtet
  • Sanierung teilweise erforderlich, Holzschutzmaßnahmen erforderlich
  • Holzfußboden, Sitzmöglichkeiten im Inneren, keine sanitären Einrichtungen
  • bedingt zum Schlafen geeignet
  • geschützte Lage, aber relativ nahe bei einer Straße
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Kleintettau
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Kleintettau (eingeschränkt, Bäcker, Metzger, Getränke)

 

12: Schutzhütte "Clemens Major", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 041km, 098m, 43cm
  • von Hörschel: 128km, 195m, 34cm
  • 041,1km/128,2km
  • 50°29'38.309" N, 11°14'33.932" E
  • Höhenlage: 785 m ü. NN
  • traditionelle Hütte im Finnhüttenstil
  • exponierte Lage, liegt relativ ungeschützt, auch bedingt durch nach Osten hin offene Bauweise
  • teilsaniert, Schotter-Splittfußboden
  • Sitzmöglichkeiten und Tisch im Innenraum, keine sanitären Einrichtungen, aber 2 Müllkübel
  • Sitzgruppen bei der Hütte im Außenbereich
  • Schöne Aussicht auf Spechtsbrunn
  • bedingt zum Schlafen geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeiten: Spechtsbrunn, Brand-Imbiss
  • nächste Einkaufsmöglichkeiten: Ernstthal, Neuhaus am Rennweg, Piesau

 

 

13. Laubeshütte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 044km, 607m ,76cm
  • von Hörschel: 124km, 686m, 01cm
  • 44,6km/124,7km
  • 50°29'16.293" N, 11°11'56.011' E
  • Höhenlage: 830 m ü. NN
  • einfacher Unterstand
  • an einer Wegekreuzung, geschützt im Wald
  • teilsaniert mit Holzpflaster
  • nur Sitzmöglichkeit für ca. 4 Personen
  • nicht für Übernachtung geeignet
  • Aussicht ca. 100m südöstlich auf Pfad erreichbar, Hinweisschild folgen
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit: Ernstthal, Neuhaus am Rennweg (Supermarkt gleich am Ortseingang, Hoher Lach)
  • nächste Übernachtungsmöglichkeit: Brand, Ernstthal

 

 

14: Schutzhütte am Wintersportehrenmal, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 045km, 374m, 40cm
  • von Hörschel: 123km, 919m, 37cm
  • 45,4km/ 123,9km
  • 50°29'29.138" N, 11°11'27.023 E
  • Höhenlage: 810 m ü.NN
  • Traditionelle Hütte im Finnhüttenstil
  • liegt unmittelbar an der Ortsverbindungsstraße Piesau-Ernstthal am Rande eines Parkplatzes
  • Fußboden mit Betonpflaster belegt, Sanierungsrückstände
  • im Inneren 2 Holzbänke
  • keine sanitären Einrichtungen, Rastplatz neben der Hütte, Papierkörbe vorhanden
  • nur bedingt zur Übernachtung geeignet (Straßennähe), obwohl im Inneren Übernachtung möglich ist
  • nächste Einkaufmöglichkeit: Ernstthal, Neuhaus am Rennweg
  • nächste Übernachtungsmöglichkeit: Ernstthal

 

 

 

 

15: Hütte nördlich von Ernstthal, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 046km, 964m, 01cm
  • von Hörschel: 122km, 329m, 76cm
  • 047,0km/ 122,3km
  • 50°29'52.665" N
  • 11°10'29.954" E
  • Höhenlage: 786 m ü NN
  • einfacher Unterstand
  • geschützte Lage am Waldrand, mit Öffnung nach der zum Wirtschaftsweg hin abgewandten Seite
  • teilsaniert mit schadhaftem Holzpflaster
  • Sitzmöglichkeit für ca 4 Personen
  • nicht zur Übernachtung geeignet
  • ohne sanitäre Anlagen, kein Papierkorb
  • nächste Einkaufmöglichkeit: Ernstthal, Neuhaus am Rennweg
  • nächste Übernachtungsmöglichkeit: Ernstthal

 

 

 

16: Schutzhütte "Hoher Lach", Stand: 20ß.11.2020

  • von Blankenstein: 048km, 331m, 76cm
  • von Hörschel: 120km, 962m, 01cm
  • 048,3km/ 121,0km
  • 50°29'37.874" N, 11°09'36.296" E
  • Höhenlage: 789 m ü. NN
  • Tradtitioneller Finnhüttenstil mit relativ steilem Dach
  • liegt unmittelbar am Ortseingang, daneben stark befahrene Ortsstraße und gegenüber Einkaufsmarkt
  • Fußboden mit Betonplatten belegt, guter Bauzustand, 2007 errichtet, 2 Bänke, 1 Tisch innen
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden, neben Hütte freier Rastplatz (Tisch, Bänke)
  • aufgrund der Lage zur Übernachtung nicht geeignet
  • Einkaufsmöglichkeiten gegenüber im Einkaufszentrum
  • Übernachtungsmöglichkeiten im Ort Neuhaus am Rennweg

 

 

 

 

17: Schutzhütte Igelshieb, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 049km, 478m, 41cm
  • von Hörschel: 119km, 815m, 36cm
  • 049,5km/ 119,8km
  • 50°30'10.68' N
  • 11°09'17.82" E
  • Höhenlage: 811 m ü. NN
  • neue Schutzhütte im Rahmen des Rennsteigprojektes
  • ruhige Lage direkt am Rennsteig
  • nach SW zu offen, Rückseite (Wald) mit großem Fenster
  • Fußboden besteht aus feinem Schotter, 1 Tisch und 2 Bänke im Inneren vorhanden
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb in der Hütte
  • neben der Hütte freier Rastplatz, und Grenzstein Nr. 20 von 1617, steht unter Denkmalschutz
  • für Übernachtung geeignet
  • nächste Einkaufsmöglichkeit in Neuhaus am Rennweg
  • nächste Übernachtungsmöglichkeit in Neuhaus am Rennweg

 

 

 

18: Schutzhütte Rennsteig Am Reifweg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 054km, 006m, 56cm
  • von Hörschel: 115km, 287m, 21cm
  • 054,0km/ 115,3km
  • 50°29'49.551" N, 11°06'21.292" E
  • Höhenlage: 841 m ü. NN
  • im Finnhüttenstil errichtet
  • ruhige Lage direkt am Rennsteig, in der Nähe führt der Reifweg vorbei
  • in der Nähe befindet sich die ehemalige Glashüttensiedlung und der Friedhof Glücksthal (sehenswert)
  • Hütte zum Rennsteig hin offen, Rückwand geschlossen
  • Schotterfußboden, 2 Tische und 2 Bänke jeweils seitlich angeordnet, Mitte frei.
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vor der Hütte
  • zur Übernachtung geeignet
  • neben der Hütte rechts: historischer Grenzstein Nr. 75 von 1605, links: Höhenbolzen Thür. Landesnetz
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neuhaus am Rennweg
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Rennsteigbaude oder Neuhaus am Rennweg

 

 

 

19: Steinheider Hütte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 055km, 793m, 14cm
  • von Hörschel: 113km, 500m, 63cm
  • 055,8km/ 113,5km
  • 50°29'06.445" N, 11°05'50.111" E
  • Höhenlage: 778 m ü. NN
  • individuell errichtete Hütte, 2017 saniert
  • liegt in der Nähe der Bundesstraße 281, aber etwas geschützt
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • bei der Hütte einige Rastplätze
  • im Umfeld: Schwarzaquelle, Bilbertsleite, ehemaliger Standort der Glashüttensiedlung Habichtsbach
  • bedingt zur Übernachtung geeignet, wenn Verkehrslärm nicht stört
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neuhaus am Rennweg, Steinheid (Bäcker, Metzger)
  • nächste Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit: Steinheid, Limbach

 

 

 

20: Unterstand Sandberg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 056km, 795m, 94cm
  • von Hörschel: 112km, 497m, 83cm
  • 056,8km/ 112,5km
  • 50°28'43.907" N, 11°05'19.518" E
  • Höhenlage: 822 m ü. NN
  • Einfacher Unterstand, sanierungsbedürftig
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • ruhige Lage
  • Bank im Inneren (für ca. 3 bis 4 Personen Sitzplatz), nicht für Übernachtungen geeignet
  • Nächste Einkaufsmöglichkeiten: Steinheid (Bäcker, Fleischerei)
  • Nächste Übernachtungsmöglichkeiten/ Einkehrmöglichkeiten: Steinheid, Limbach

 

 

21: Schutzhütte Am Alsbachberg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 058km, 602m, 74cm
  • von Hörschel: 110km, 691m, 03cm
  • 058,6km/ 110,7km
  • 50°28'36.695" N, 11°03'59.306" E
  • Höhenlage: 755 m ü. NN
  • Schützhütte im traditionellen Finnhüttenstil, sanierungsbedürftig (Holzschutz)
  • ruhige Lage am Waldrand, nach Limbach hin offen, vor Hütte historischer Grenzstein Nr. 140 von 1598
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb in Hütte vorhanden
  • 3 Bänke im Inneren der Hütte, Fußboden mit Feinschotter, vor Hütte freier Rastplatz (Bank)
  • zum Schlafen geeignet
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Steinheid: Bäckerei, Fleischerei
  • Nächste Übernachtungsmöglichkeit/ Einkehrmöglichkeit: Limbach, Siegmundsburg

 

 

 

 

 

22: Saarhütte, "Saarhitt", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 059km, 385m, 17cm
  • von Hörschel: 109km, 908m, 60cm
  • 059,4km/ 109,9km
  • 50°28'33.466" N, 11°0322.061"E
  • Höhenlage: 797 m ü. NN
  • individuelle Hütte direkt am Rennsteig, ein Weg von Siegmundsburg mündet hier in den Rennsteig
  • ruhige Lage
  • die Hütte ist sanierungsbedürftig in Bezug auf Holzschutzmaßnahmen
  • keine sanitären Einrichtungen, Erste-Hilfe-Kasten (überlagert, Vorsicht!)
  • aufgrund der Größe nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • im Inneren Sitzmöglichkeiten, Fußboden aus Feinsplitt,  außen offener Rastplatz
  • nächste Einkaufsmöglichkeiten: Steinheid (Bäckerei, Fleischerei)
  • nächste Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit: Siegmundsburg, Limbach

 

 

 

23: Schutzhütte "Dreistromstein", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 060km, 656m, 31cm
  • von Hörschel: 108km, 637m, 46cm
  • 060,7km/ 108,6km
  • 50°28'27.099" N, 11°02'21.753" E
  • Höhenlage: 818 m ü. NN
  • neue Schutzhütte im Rahmen des Rennsteigprojektes
  • ruhige Lage direkt am Rennsteig
  • zum Rennsteig hin offen, in der Hütte 1 Tisch und 2 Bänke, Rückseite mit großem Glasfenster
  • Boden Schotter- Splittgemisch
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden, offener Rastplatz vor der Hütte
  • zur Übernachtung geeignet, im Inneren Box mit Büchern ("Limbacher Lesepause")
  • steht im Ensemble mit dem Dreistromstein(1906 errichtet) und dem Dreiherrenstein "Am Saarzipfel" (1733)
  • historisch wird die Gegend um die Schutzhütte auch als "Schießplatz" bezeichnet
  • Holzkreuz hat keinen historischen Hintergrund, hier werden Waldgottesdienste abgehalten
  • in Richtung Süden beginnt der "Alte Grenzweg" zum Bleßberg, der höchsten Erhebung im Landkreis SON
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Steinheid, Bäckerei, Fleischerei
  • nächste Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeit: Siegmundsburg, Friedrichshöhe

 

 

 

 

 

24: Schutzhütte Parkplatz Friedrichshöhe, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 062km, 100m, 38cm
  • von Hörschel: 107km, 193m, 39cm
  • 062,1km/ 107,2km
  • 50°28'38.502" N, 11°01'12.928" E
  • Höhenlage: 810 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte, liegt ruhig und versteckt im Wald, aber trotzdem in unmittelbarer Nähe eines großen Parkplatzes und der Zufahrtsstraße nach Friedrichshhöhe am Ortseingang des Ortes,
  • liegt ca. 52 m südlich des Rennsteiges
  • beim Parkplatz Infotafeln mit Karte und überdachter Rastplatz
  • im Inneren der Hütte 2 Bänke, 1 Tisch, keine sanitären Einrichtungen
  • Fußboden mit Feinsplitt belegt
  • die Hütte ist für Übernachtungen geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Friedrichshöhe
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Steinheid (Bäcker, Fleischer)
  • in Friedrichshöhe Naturparkinformationszentrum, neben der Hütte beginnt ein Moorlehrpfad

 

 

 

25: Meiler Friedrichshöhe, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 062km, 575m, 03cm
  • von Hörschel: 106km, 718m, 74cm
  • 062,6km/ 106,7km
  • 50°28'46.648" N, 11°00'55.682" E
  • Höhenlage: 795 m ü. NN
  • Individuelle Hütte in Meilerform, auf der Wiese nördlich vom Naturparkinformationszentrum, dient im Rahmen der Freilandpräsentation zu Anschauungszwecken für die Technik der Holzkohleherstellung
  • keine sanitären Einrichtungen
  • Rundbank im Inneren, sehr geräumig, mit Feinsplittboden
  • zur Übernachtung geeignet, aber vorher bei der Naturparkverwaltung Friedrichshöhe anmelden (036704 70990)
  • Hütte befindet sich ca. 52 m südlich vom Rennsteig auf der Höhe des Naturparkinformaationszentrums
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Friedrichshöhe
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Steinheid/ Limbach (Bäcker, Fleischer)
  • Die Hütte wurde zu Beginn der 1990-er Jahre errichtet und wird zur Zeit umfassend saniert. Die Fertigstellung ist für Mitte 2021 geplant, bis dahin kann die Hütte nicht genutzt werden

 

 

 

 

 

26: Schutzhütte Eisfelder Ausspanne, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 066km, 434m, 27cm
  • von Hörschel: 102km, 859m, 50cm
  • 066,4km/ 102,9km
  • 50°29'32.956" N, 10°59'16.912" E
  • Höhenlage: 752 m ü. NN
  • individuelle Hütte im Blockhausformat, mit extra Raum zum Abstellen von Fahrrädern
  • ruhige, geschützte Lage direkt an der Eisfelder Ausspanne, einem ehemaligen Knotenpunkt mehrerer Alt-straßen, dabei frisch restaurierter Schwarzburger Meilenblock, nördlich davon führt ICE-Strecke Erfurt-München vorbei
  • im Inneren 1 Tisch, 2 Bänke, sehr geräumig, Papierkorb vorhanden, keine sanitären Einrichtungen
  • Fußboden: Feinsplitt, zur Übernachtung geeignet
  • notwendige Unterhaltungsmaßnahmen: Reinigung von Dach und Fassade, Holzschutz, Ausbesserungen an den Holzbauteilen
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Masserberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg

 

 

 

 

 

27: Schutzhütte An der Hohen Heide, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 067km, 293m, 65cm
  • von Hörschel: 102km, 000m, 12cm
  • 067,3km/ 102,0km
  • 50°29'45.480" N, 10°58'55.946" E
  • Höhenlage: 756 m ü. NN
  • neue Schutzhütte im Rahmen des Rennsteigprojektes
  • ruhige Lage direkt am Rennsteig
  • zum Rennsteig hin offen, in der Hütte 1 Tisch und 2 Bänke, Rückseite mit großem Glasfenster
  • Boden Schotter- Splittgemisch
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden, neuer, offener Rastplatz vor der Hütte
  • zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg
  • nächste Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeit: Masserberg

 

 

 

28: Schutzhütte Heidehütte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 068km, 453m, 99cm
  • von Hörschel: 100km, 839m, 78cm
  • 068,5km/ 100,8km
  • 50°30'11.580" N, 10°58'37.825" E
  • Höhenlage: 822 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte mit Tradition, nach Kompletterneuerung am 02.08.2019 eingeweiht
  • im Inneren Splittfußboden und eine umlaufende, dem Hüttengrundriss angepasste Bankreihe, Papierkorb vorhanden
  • keine sanitären Einrichtungen
  • die Hütte ist aufgrund ihrer Größe und ihres baulichen Zustandes  bedingt zur Übernachtung geeignet, empfohlen wird die etwa 400 Schritt an dem in nordöstlicher Richtung abgehenden Weg stehende Hütte (lfd. Nr. 29)
  • bei der Hütte Rastplatz
  • Ende der Rennsteigleiter von Fehrenbach, in Hüttennähe Fehrenbacher Werraquelle und Masserberger Turmbaude
  • Hütte befindet sich unmittelbar neben dem Dreiherrenstein Hohe Heide aus dem Jahre 1846
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Masserberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg

 

 

 

 

neue Hütte, am 02.08.2019 eingeweiht

Die Hütte vor der Neuerrrichtung 

Heidehütte um 1960

Heidehütte in den 30er Jahren des 20. Jh. , zur Schirunst des Rennsteigvereins

 

29: Schutzhütte Nördlich vom Eselsberg Stand: 20.11.2020

  • auf dem Weg, der bei der Schutzhütte Heidehütte in nordöstlicher Richtung abzweigt und nördlich um den Eselsberg verläuft, etwa 400 Schritt auf der linken Seite
  • 820 m ü. NN
  • geräumige Hütte, nach 2 Seiten offen
  • ruhige Lage
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • Splittboden
  • 2 Bänke über Eck
  • zur Übernachtung geeignet
  • nach1,5 km erreicht man dem Weg folgend wieder den Rennsteig kurz vor Masserberg am Abzweig zur Fehrenbacher Werraquelle
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Masserberg
  • nächste Einkaufsmöglicjkeit: Masserberg

 

 

30: Schutzhütte Rennsteigwarte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 69km, 510m, 83cm
  • von Hörschel: 099km, 782m, 94cm
  • 69,5km/ 99,8km
  • 50°30'38.220"N, 10°58'12.418" E
  • Höhenlage: 840 m ü. NN
  • individuelle Hütte, mehr Unterstand in sehr guter Qualität hinter den Anlagen der Rennsteigwarte
  • Splittboden, 2 kleinere Bänke links und rechts
  • sanitäre Einrichtungen vorne in der Turmbaude, nutzbar während der Öffnungszeiten
  • aufgrund der Größe nur bedingt zur Übernachtung geeignet (max. 1-2 Personen)
  • vorher Erlaubnis beim Personal der Turmbaude einholen
  • Nächste Einkehrmöglichkeit in Masserberg
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit in Masserberg

 

31: Schutzhütte "Bühringshütte", Stand: 20,11,2020

  • von Blankenstein: 071km, 514m, 52cm
  • von Hörschel: 097km, 779m,25cm
  • 071,5km/097,8km
  • 50°31'14.69" N, 10°57'13.497" E
  • Höhenlage: 829 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte, einem der Hauptakteure aus der Pionierzeit des Rennsteigvereins 1896 e.V. gewidmet, Johannes Bühring
  • ruhige Lage, ca. 100m östlich vom Rennsteig, oberhalb eines Skihanges gelegen, dabei Aussicht und Liftanlage
  • bei der Hütte Rastplatz
  • die Hütte hat keine sanitären Einrichtungen, in der Hütte befinden sich: 2 Bänke, 1 Tisch, 1 Papierkorb, Fußboden Schotter, Splitt
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • 2018 fallen Holzschutz- und Bauunterhaltsmaßnahmen an
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Masserberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg

 

 

32: Schutzhütte Ersteberg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 072km, 190m, 72cm
  • von Hörschel: 097km, 103m, 05cm
  • 072,2km/ 097,1km
  • 50°31'24.331" N, 10°56'47.707" E
  • Höhenlage: 825 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte ruhige Lage am Wegeabzweig nach Heubach und zum Langertsfelsen
  • im Inneren der Hütte befinden sich 1 Tisch und 2 Bänke
  • ein Papierkorb ist vorhanden, sanitäre Einrichtungen fehlen
  • Feinsplittfußboden
  • auf Grund der Einbauten ist in der Hütte wenig Platz, eine Übernachtung ist nur bedingt möglich, max. 1-2 Personen
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Masserberg, oder Triniusbaude
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg

 

 

 

33. Schutzhütte "Triniusstein", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 073km, 405m, 40cm
  • von Hörschel: 095km, 888m, 37cm
  • 073,4km/ 095,9km
  • 50°31'53.084" N, 10°56'38.266" E
  • Höhenlage: 707 m ü. NN
  • individuelle Holzhütte, privat im Zusammenhang mit der nebenan stehenden "Triniusbaude",
  • im Inneren 2 Bänke, 1 Tisch, auf Betonplattenboden, sanitäre Einrichtungen in der Gaststätte
  • verglaste Außenwände
  • nicht zur Übernachtung geeignet (Privateigentum) und nicht für Übernachtungszwecke errichtet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: nebenan Triniusbaude
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Masserberg

 

 

34. Schutzhütte "Schwalbenhauptwiese" Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 073km, 689m, 87cm
  • von Hörschel: 095km, 603m, 90cm
  • 073,7km/ 095,6km
  • 50°32'00.625" N, 10°56'40.985" E
  • Höhenlage: 700 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte am Rande eines großen Wanderparkplatzes und in Straßennähe, Hüttenöffnung zeigt in Richtung Parkplatz
  • neben der Hütte befindet sich ein überdachter Rastplatz
  • an der Hütte müssen im Jahr 2018 Bauunterhalts- und Holzschutzarbeiten durchgeführt werden
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • im Hütteninneren befinden sich 2 Bänke und 1 Tisch, Fußboden aus Feinsplitt
  • die Hütte ist wegen der Straßennähe nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Triniusbaude, Gießübel, Masserberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Gießübel, Masserberg

 

 

 

35. Hütte am Hohen Stock, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein:075km, 480m, 75cm
  • von Hörschel: 093km, 813m, 02cm
  • 075,5km/ 093,8km
  • 50°32'53.279" N, 10°56'28.302" E
  • Höhenlage: 761 m ü. NN
  • individuelle kleine Hütte neben der Straße am Rand eines Parkplatzes, offene Seite ist der Straße abgewandt
  • Blockbauweise, eigentlich nur überdachte Bank, daher nur bedingt für 1 Person zur Übernachtung geeignet, mehr Ruheplatz
  • keine sanitären Einrichtungen
  • nächste Einkehrmöglichkeit, Triniusstein, Neustadt am Rennsteig
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig

 

 

Hütte im Winter 2006

 

 36. Schutzhütte "Kleinteichswiese", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 075km, 899m, 28cm
  • von Hörschel: 093km, 394m, 49cm
  • 075,9km/ 093,4km
  • 50°33'06.045" N, 10°56'22.037" E
  • Höhenlage: 735 m ü. NN
  • individuelle Blockhütte mit überdachter Veranda, auf Stützen am Rand der privaten Kleinteichswiese, ruhige Lage
  • in der Nähe befinden sich der Lassmannstein (hier wurde der Förster Lassmann ermordet) und die Teufelsbuche (markanter Baum, hier wurde im Jahre 1900 der Rennergruß "Gut Runst" geprägt)
  • im Hauptraum der Hütte befinden sich 3 Bänke und 1 Tisch, der Fußboden besteht aus Holz
  • sanitäre Einrichtungen fehlen, 1 Papierkorb ist vorhanden, neben der Hütte in Richtung Straße 1 Rastplatz
  • die Hütte ist gut zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig, Kahlert (Imbiss-Bisrto Rennsteig Rast)
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig

 

 

 

 37. Grillhütte, Stand: Stand: 20,11,2020

  • von Blankenstein: 078km, 762m, 15cm
  • von Hörschel: 090km, 531m, 62cm
  • 078,8km/ 090,5km
  • 50°34'26.531" N, 10°56'18.210" E
  • Höhenlage: 789 m ü. NN
  • individuelle Hütte neben der Straße, zur Straße hin offen
  • im Inneren der Hütte ist ein Grillplatz fest verbaut, ständig sehr unsauber
  • vor der Hütte befindet sich ein großer Rastplatz
  • in der Hütte 3 Bänke, Grill, Fußboden aus Feinsplitt, innen kein Tisch vorhanden
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • aufgrund der Einbauten und der ständigen Unsauberkeit ist die Hütte nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig (Kahlert: Imbiss-Bistro Rennsteig Rast)
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig

 

 

 

38. Schutzhütte Neustadt am Rennsteig, Stand: 14.11.2023

  • von Blankenstein: 080km, 583m, 08cm
  • von Hörschel: 088km, 710m, 69cm
  • 080,6km/ 088,7km
  • 50,5858330N, 10,9253277E
  • Höhenlage: 775 m ü. NN
  • neue Hütte (30. September 2023 übergeben) in freier Lage direkt am Rennsteig, ca. 200m nach dem Ortsausgang Neustadt am Rennsteig in Richtung Großer Dreiherrenstein
  • ruhige Lage, errichtet in massiver individueller Blockbauweise, sehr rustikal
  • für Übernachtungen geeignet (4-5 Personen), trotz exponierter Lage geschützter Innenraum durch die durchdachte Bauweise, Ausblick nach Süden
  • vor der Hütte 2 Sitzgelegenheiten, in der Hütte 2 Bänke, 1 Tisch, alles massiv mit Platz für bis zu 8 Personen, mineralischer Splittboden (grob)
  • 2 Fenster, Abmessungen des Innenraumes: 3,7x3,7 m lichte Höhe im Giebel ca. 2,7m
  • keine Sanitäranlagen, kein Papierkorb, kein Wasser
  • nächste Einkaufs- und Einkehrmöglichkeit in Neustadt am Rennsteig (Kaufhalle ca. 20min Fußweg)


Das Umfeld der neuen Hütte


Im Inneren der Hütte




Rustikale Blockbauweise


2 Sitzmöglichkeiten links und rechts vom Eingang


Aussicht zum Sonnenuntergang


Gesamtansicht

 

39. Rennsteighütte, Stand: 14.10.2023, historisch

  • von Blankenstein: 081km, 477m, 43cm
  • von Hörschel: 087km, 816m, 34cm
  • 081,5km/ 087,8km
  • 50°35'29.357" N, 10°55'05.699" E
  • Höhenlage: 755 m ü. NN
  • war traditionelle Finnhütte in ruhiger Lage am Rennsteig in der Nähe der historischen Meilerstätte
  • in der Nacht vom 07. zum 08. August 2020 abgebrannt, Ersatzbau wurde vom Forst abgelehnt

 

historische Bilder der Hütte

 

 

Hütte wurde bereits 2005 durch Brandstiftung beschädigt, aber wieder instandgesetzt

 

 

nach dem Brand im August 2020 (Bilder: Manfred Kastner)

 

 

40. Schutzhütte Alte Landesgrenze, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 082km, 911m, 73cm
  • von Hörschel: 086km, 345m, 41cm
  • 082,9km/ 086,3km
  • 50°35'53.712" N, 10°54'25.847" E
  • Höhenlage: 786 m ü. NN
  • Entfernungsangabe auf dem 2. Foto zur Hütte ist nicht korrekt
  • traditionelle Finnhütte, ruhige Lage, obwohl in Straßennähe
  • neben der Hütte befindet sich ein Rastplatz
  • in der Nähe der Hütte markiert ein alter Wegestein neben den zahlreichen historischen Grenzsteinen die alte Landesgrenze zwischen dem Meininger (Ernestiner) und Rudolstädter (Schwarzburger) Gebiet
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden, Fußboden in der Hütte: Feinsplittgemisch,
  • 2 Bänke und 1 Tisch sind in der Hütte so verbaut, dass Übernachtung nur bedingt möglich ist
  • in der Nähe befindet sich der Forstrettungspunkt IK 3421
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Waldbaude Großer Dreiherrenstein, Neustadt am Rennsteig
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Neustadt am Rennsteig

 

 

 

 

41. Schutzhütte "Marienhäuchen", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 086km, 078m, 53cm
  • von Hörschel: 083km, 215m, 24cm
  • 086,1km/ 083,2km
  • 50°36'30.188" N, 10°52'45.257" E
  • Höhenlage: 795 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte in sehr ruhiger Lage im Forstort "Marienhäuschen"
  • im Jahr 2018 fallen an der Hütte Bauunterhaltungs- und Holzschutzarbeiten an
  • die Hütte besitzt keine sanitären Einrichtungen, 1 Papierkorb ist vorhanden, der Fußboden besteht aus Feinsplitt
  • in der Hütte befinden sich 2 Bänke und 1 Tisch
  • Übernachtung ist bedingt möglich
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Allzunah, Waldbaude "Großer Dreiherrenstein"
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Frauenwald, Stützerbach

 

 

 

 

42. Schutzhütte "Am Meisenhügel", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 087km, 754m, 08cm
  • von Hörschel: 081km, 539m, 69cm
  • 087,6km/ 081,5km
  • 50°36'17.425" N, 10°51'31.944" E
  • Höhenlage: 755 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte auf einem künstlichen Plateau mit Heckenbegrenzung, geschützt aber in Straßennähe
  • neben der Hütte befindet sich ein Rastplatz, Hütte steht auf dem Gebiet des ehemaligen Bahnhofes Allzunah
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • in der Hütte eine größere Bank an der Hüttenrückseite und 2 kleinere Bänke an den Seiten, 1 Tisch, Hütte zur Straße hin offen, Boden aus Porphyrfeinsplitt, zur Übernachtung geeignet
  • Holzschutz und Bauunterhalt 2018 erforderlich
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Allzunah, Frauenwald, Bunkermuseum (Hotel)
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld, Frauenwald

 

 

43. Schutzhütte "Roter Berg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 088km, 197m, 35cm
  • von Hörschel: 081km, 096m, 42cm
  • 088,2km/ 081,1km
  • 50°36'11.967" N, 10°51'13.687" E
  • Höhenlage: 793 m ü. NN
  • neue Schutzhütte, errichtet im Rahmen des Rennsteigprojektes im Auftrag des Regionalverbundes
  • die Schutzhütte steht geschützt, aber in der Nähe einer Straße, neben der Schutzhütte befinden sich 2 Rast-plätze, davon einer überdacht, gegenüber Molchstation der Gasversorgung
  • in der Schutzhütte Porphyrfeinsplitt auf dem Boden, 1 Tisch und 2 Bänke, Rückseite mit großem, verglastem Fenster
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Bunkermuseum (Hotel), Allzunah, Frauenwald
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld, Frauenwald

 

 

44. Schutzhütte "Grazienhütte", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 091km, 625m, 54cm
  • von Hörschel: 077km, 668m, 23cm
  • 091,6km/ 077,7km
  • 50°37'29.258" N, 10°49'40.033" E
  • Höhenlage: 793 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, liegt in der Nähe der Straße, tagsüber geringer Verkehrslärm, nachts ruhig, Hütte liegt geschützt
  • neben der Hütte Rastplatz, Hütte ohne Papierkorb und ohne sanitäre Einrichtungen,
  • Boden im Hütteninneren aus Porphyrfeinsplitt, 2 Bänke und 1 Tisch sind in der Hütte so eingebaut, dass Übernachtung schwierig wird
  • vor der Hütte bestehen Parkmöglichkeiten, aber kein ausgewiesener Parkplatz
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Bahnhof Rennsteig, Bunkermuseum, Schmiedefeld
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld

 

 

 

45. Schutzhütte "Alte Tränke", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 094km, 509m, 60cm
  • von Hörschel: 074km, 784m, 17cm
  • 094,5km/ 074,8km
  • 50°37'48.59" N, 10°47'36.50" E
  • Höhenlage: 828 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte, entstanden im Rahmen des Rennsteigprojektes, erbaut im Auftrag des Regionalverbundes Thüringer Wald
  • sehr ruhige Lage auf einer malerischen Waldlichtung, bei der Nahequelle, geschützt
  • Wasser durch Quelle unterhalb der Hütte vorhanden
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden, bei der Hütte Rastplätze vorhanden
  • im Hütteninneren 2 Bänke, 2 Tisch, Feinsplittfußboden, Rückseite mit Fenster
  • zum Übernachten geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schmücke, Suhler Hütte
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld am Rennsteig

historische Hütte, wurde im Zuge des Neubaues weggerissen, obwohl noch im guten Bauzustand

Quelle

 

bei

 

46. Schutzhütte "Am Mordfleck", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 095km, 833m, 29cm
  • von Hörschel: 073km, 460m, 48cm
  • 095,8km/ 073,5km
  • 50°38'09.949" N, 10°46'43.340" E
  • Höhenlage: 824 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, liegt in der Nähe der Straße zur Schmücke, tagsüber Verkehrslärm, trotzdem geschützt
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb fehlt, neben der Hütte Rettungspunkt IK3289 vom Thüringer Forst und Rastplatz
  • Im Inneren der Hütte 2 Bänke, 1 Tisch, Boden aus Porphyrfeinsplitt
  • aufgrund der Anordnung der Hütteneinrichtung ist Übernachtung nur schwer möglich
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schmücke, Suhler Hütte, Schneekopf
  • nächsteinkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld

 

 

47. Schutzhütte "Am Borstenplatz", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 097km, 172m, 30cm
  • von Hörschel: 072km, 121m, 47cm
  • 097,2km/ 072,1km
  • 50°38'46.595" N, 10°46'23.312" E
  • Höhenlage: 879 m ü. NN
  • neue Schutzhütte im Auftrag des Regionalverbundes Thüringer Wald errichtet
  • liegt an der Straße, deshalb bis abends relativ laut, auf freier Fläche, neben einem Parkplatz
  • bei der Hütte Gedenkstein an Herbert Roth
  • in der Hütte 2 Bänke und 1 Tisch, keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb, Fußboden besteht aus Porphyrfeinsplitt
  • neben der Hütte befindet sich ein Rastplatz
  • Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schmücke, Suhler Hütte, Schneekopf
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schmiedefeld

 

 

 

48. Schutzhütte Adler, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 099km, 457m, 68cm
  • von Hörschel: 069km, 836m, 11cm
  • 099,6km/ 069,8km
  • 50°39'10.093" N, 10°45'16.140" E
  • Höhenlage: 918 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte in Blockbauweise, 2018 Holzschutz und Bauunterhalt erforderlich
  • steht relativ ruhig trotz naher Straße, da durch Bäume geschützt
  • die Hütte besitzt keine sanitären Einrichtungen, ein Papierkorb ist nicht vorhanden
  • im Inneren der Hütte befinden sich ein Tisch und 3 Bänke
  • der Fußboden besteht aus Porphyrfeinsplitt, neben der Hütte ist ein  Rastplatz
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Suhler Hütte, Schneekopf, Schmücke
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof

 

 

49. Schutzhütte "Suhler Ausspanne", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 101km, 568m, 16cm
  • von Hörschel: 067km, 725m, 61cm
  • 101,6km/ 067,7km
  • 50°39'51.181" N, 10°44'01.255" E
  • Höhenlage: 922 m ü. NN (höchstgelegene Hütte am Rennsteig)
  • individuelle Hütte errichtet im Auftrag des Regionalverbundes im Jahre 2014, als Gerätedepot für den Winter-sport, verschlossen,
  • dabei ein kleiner, offener Raum, der als Witterungschutz genutzt werden kann
  • 1 kleine Bank auf Betonfußboden, keine sanitären Einrichtungen
  • bei der Hütte Rastplatz und Papierkorb
  • zu klein für Übernachtungen
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Stutenhaus, Schmücke, Neue Gehlberger Hütte (Schneekopf), Suhler Hütte
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof

 

 

 

 

 

50. Schutzhütte "Sommerwiese", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 103km, 523m, 10cm
  • von Hörschel: 065km, 770m, 67cm
  • 103,5km/ 065,8km
  • 50°40'52.567" N, 10°43'53.718" E
  • Höhenlage: 856 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte
  • wurde im Zusammenhang mit der Aufstellung von 2 Sitzgruppen neben der Hütte saniert und mit Holzschutz behandelt
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • im Inneren der Hütte befindet sich 1 Tisch und 3 Bänke, nach vorne zur Straßenseite ist die Hütte zugänglich, der Fußboden besteht aus Porohyrfeinsplitt
  • aufgrund der vorbei führenden Straße und des vor der Hütte liegenden Parkplatzes relativ lärmbelastet, deshalb nur bedingt für Übernachtung geeignet
  • in Richtung Oberhof: Durchgangspunkt für Brandleite- und Rennsteigtunnel unter dem Rennsteig sowie Rennsteiggarten (Botanischer Garten)
  • in Richtung Schmücke: Beerberggipfel, höchster Berg Thüringens
  • Einkehrmöglichkeiten: Oberhof, Forsthaus Sattelbach, Schneekopf, Suhler Hütte, Schmücke
  • Einkaufsmöglichkeiten: Oberhof

 

 

51. Schutzhütte "Stein 16", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 106km, 160m, 97cm
  • von Hörschel: 063km, 132m, 80cm
  • 106,2km/ 63,1km
  • 50°41'56.916" N, 10°42'39.945" E
  • Höhenlage: 885 m ü. NN
  • neue Schutzhütte an Stelle der vorhergehenden Schutzhütte
  • sehr geräumig, mit einer Sitzgruppe vor der Hütte, Rückseite verglast, ruhige Lage
  • in der Hütte befinden sich 2 Bänke und ein Tisch
  • Splittfußboden, keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb rechts neben der Hütte
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • gegenüber der Hütte befindet sich der sogenannte Dietzel-Geba-Stein, einer von 9 Dreiherrensteinen, die unmittelbar am Rennsteig stehen
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Oberhof
  • nächste Übernachtungsmöglichkeit: Oberhof
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

52. Schutzhütte "Grenzadler, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 107km, 787m, 83cm
  • von Hörschel: 061km, 505m, 94cm
  • 107,8km, 061,5km
  • 50°42'21.610" N, 10°41'30.883" E
  • Höhenlage: 844 m ü. NN
  • Traditionelle Finnhütte direkt am verkehrsreichen Eingang zum Sportgymnasium und in unmittelbarer Nähe des Großparkplatzes Grenzadler
  • Splittboden im Inneren, 2 Bänke, 1 Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb bei der Hütte
  • vor der Hütte GPS Referenzpunkt des Thüringer Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Erfurt
  • Bank vor der Hütte ist marode und sollte sofort entfernt werden, Aussehen der Bank ist keine gute Werbung für den Ort Oberhof
  • in Hüttennähe befindet sich auch das Biathlonstadion
  • Hütte ist aufgrund des Innenausbaues und des Verkehrslärmes nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Thüringer Hütte und Imbiss, Oberhof, Schanzenbaude
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof
  • Stand: 06.06.2018

 

 

53. Schutzhütte "Axel", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 109km, 791m, 64cm
  • von Hörschel: 059km, 502m, 13cm
  • 109,8km/ 059,5km
  • 50°42'35.693" N, 10°39'52.860" E
  • Höhenlage: 875 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil, ruhige Lage ca. 36 m südlich vom Rennsteig, an einer Forstwege-kreuzung, vor der Hütte Rastplatz, frei
  • Bodenbelag in der Hütte: Splitt,
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • 2 Bänke, kein Tisch
  • Übernachtung möglich, relativ viel Platz, da Tisch fehlt
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Oberhof (Grenzadler)
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof (Ort)
  • Stand: 06.06.2018

 

 

54. Schutzhütte Gustav-Freytag-Stein, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 111km, 053m,22cm
  • von Hörschel: 058km, 240m, 55cm
  • 111,1km/ 058,2km
  • Höhenlage: 876 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, ruhige Lage an Forstwegekreuz, Kerngrundanfang
  • Splittboden, 2 Bänke, 1 Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • zur Übernachtung geeignet
  • gegenüber Standort des ehemaligen Dreiherrensteines, heute neuer Grenzstein, der ursprüngliche Grenzstein wurde um 1940 gestohlen, benannt nach Gustav Freytag, Teile seines Werkes "Die Ahnen" spielen hier in der Nähe der Hütte
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Oberhof, Grenzadler
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof, Ort
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

55. Schutzhütte "Kamelhütte", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 112km, 601m, 37cm
  • von Hörschel: 056km, 692m, 40cm
  • 112,6km/ 056,7km
  • 50°43'42.190" N, 10°38'26.374" E
  • Höhenlage: 850 m ü. NN
  • traditionelle geräumige Finnhütte abseits, nördlich vom Rennsteig, ruhige Lage auf kleiner Waldlichtung,
  • vor der Hütte Rastplatz frei und Einzelbank
  • im Inneren der Hütte Splittboden, 2 Bänke und 2 Tische
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Oberhof, Grenzadler
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

56. Schutzhütte "Wachsenrasen", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 114km, 365m, 32cm
  • von Hörschel: 054km, 928m, 45cm
  • 114,4km/ 054,9km
  • 50°44'07.501" N, 10°37'13.461" E
  • Höhenlage: 815 m ü. NN
  • historische Schutzhütte aus dem Jahre 1909, massiv mit Holzdachkonstruktion errichtet, ruhige Lage an Forst-wegekreuz, mit kleinem mit überdachten Vorraum (Veranda)
  • an der Hütte besteht erheblicher Reparaturstau z. T. an tragenden Bauteilen wie dem Türsturz und den Auf-lagen für die Traufbalken, im Hütteninneren fehlt der Feuchtigkeitsschutz (aufsteigende Feuchtigkeit), erhebliche Innenputzschäden, Holzschutz
  • Die Reparaturen müssten spätestens 2019 abgeschlossen werden, ansonsten sollte die Hütte gesperrt wer-den
  • in der Hütte Splittboden, 2 Bänke, 1 Tisch, im Vorbau jeweils links und rechts 1 Bank
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • vor der Hütte 2 neue Rastplätze mit 2 Tischen und 4 Bänken
  • die Hütte ist für Übernachtungen geeignet (bis 2019- baulichen Zustand beachten)
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Oberhof, Grenzadler
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Oberhof, Ort
  • Stand: 06.06.2018

Bild der Hütte vom 20.06.1909, feierliche Einweihung

Hütte um 1940

Hütte am 26.05.1995

 

bauliche Schäden an tragenden Bauteilen

 

aufsteigende Feuchtigkeit in den Außenwänden der Hütte, Putzschäden usw.

 

57. Schutzhütte "Fred" (Neuhöfer Wiese), Stand: 28.12.2021

  • Schutzhütte wurde durch Feuer zerstört und durch das Forstamt Finsterbergen bis Dezember 2021 wieder errichtet
  • von Blankenstein: 116km, 943m, 85cm
  • von Hörschel: 052m, 349m, 92cm
  • 116,9km/ 052,3km
  • 50°44'10.197" N, 10°35'08.076" E
  • Höhenlage: 850 m ü. NN
  • die Hütte ist für Übernachtungen geeignet, 2 Personen finden Platz
  • Schotterboden
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Rotterode
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Rotterode

Foto der Hütte aus dem Jahre 2007

 

Es ist geplant, dass das Forstamt Finsterbergen die Hütte wieder am alten Standort aufbaut. Dafür wurde bereits das Baumaterial bereitgelegt.(Stand: 08.09.2021)

 

Bild nach dem Neuaufbau vom 28.12.2021, Fabian Kißing

 

58. Schutzhütte "Am Sperrhügel", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 119km, 087m, 35cm
  • von Hörschel: 050km, 206m, 42cm
  • 119,1 km/ 050,2 km
  • 50°45'04.073" N, 10°34'08.871" E
  • Höhenlage: 835 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte am Abzweig eines Forstweges, ruhige, geschützte Lage, neben der Hütte Rastplatz mit 2 Bänken und 1 Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen, aber Papierkorb vorhanden
  • Bodenbelag: Splitt
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schnellbach, Imbiss Neue Ausspanne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Schnellbach, Floh, Tambach-Dietharz

 

 

 

59. Schutzhütte "Wiedesuhlwiese", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 120km, 340m, 97cm
  • von Hörschel: 046km, 952m, 80cm
  • 120, 3km/ 047,0km
  • 50°45'38.828" N, 10°33'47.728" E
  • Höhenlage: 739 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, am Wegeabzweig zur Bergwachtbaude, bei der Hütte neuer Rastplatz, ruhige Lage am Rande der Wiedesuhlwiese
  • Bodenbelag, Feinsplitt
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vorhanden
  • in der Hütte 3 Bänke, aber kein Tisch
  • zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Bergwachthütte, falls geöffnet, Schnellbach, Imbiss Neue Ausspanne (tägl. ab 10 Uhr)
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Tambach-Dietharz
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

 

60. Schutzhütte Nesselberg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 121km, 821m, 47cm
  • von Hörschel: 047km, 472m, 30cm
  • 121,8km/ 047,5km
  • 50°46'23.192" N, 10°33'58.926" E
  • Höhenlage: 747 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, ruhige Lage, direkt am Rennsteig
  • im Inneren Splittboden, 2 Bänke über Eck, kein Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb vor der Hütte
  • 1 Bank vor der Hütte
  • zur Übernachtung geeignet
  • im Jahre 2019 Reparaturarbeiten am Dach erforderlich
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schnellbach, Imbiss an der Neuen Ausspanne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Tambach-Dietharz
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

61. Schutzhütte Alte Ausspanne, Stand: 08.09.2021

  • von Blankenstein: 123km, 233m, 31cm
  • von Hörschel: 046km, 060m, 46cm
  • 123,2km/ 046,1km
  • 50.7840414 N, 10.5590323 E
  • Höhenlage: 742 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte, ruhige Lage an historischer Ausspanne, hier überquerte Luther den Rennsteig
  • mehrere Sitzgruppen bei der Schutzhütte
  • in der Schutzhütte 3 Bänke, kein Tisch, Splittboden
  • keine sanitären Einrichtungen, aber Papierkorb neben der Hütte vorhanden
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Schnellbach, Imbiss an der Neuen Ausspanne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Tambach-Dietharz

 

 

 

62. Schutzhütte Neue Schmalkalder Hütte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 124km, 850m, 62cm
  • von Hörschel: 44km, 448m, 35cm
  • 124,9km/ 44,4km
  • 50°46'56.735" N, 10°32'16.129" E
  • Höhenlage: 715 m ü. NN
  • individuelle Blockbauweise mit Vorraum, ruhige Lage am unteren Rand der Ebertswiese neben der Spitter
  • Splittboden im Inneren, 1 Bank im Vorraum, 4 Bänke, 1 Tisch im Hauptraum der Hütte,
  • keine sanitären Einrichtungen, Papierkorb gegenüber, Rastplatz vor der Hütte
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Ebertswiese
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Floh, Tambach-Dietharz
  • Stand: 06.06.2018

historische Aufnahme aus dem jahre 1917

 

 

 

 

63. Schutzhütte "Am Kreuz", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 128km, 688m, 55cm
  • von Hörschel: 040km, 605m, 22cm
  • 128,7km/ 040,6km
  • 50°48'47.209" N, 10°32'30.705" E
  • Höhenlage: 700 m ü. NN
  • traditionelle Schutzhütte im Finnhüttenstil, Nähe "Hohe Straße" beim historischen Possenröder Kreuz
  • bei der Hütte 2 neue Rastplätze, Papierkorb vor der Hütte,
  • in der Hütte Splittboden, 3 Bänke und 1 Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen
  • nur bedingt zur Übernachtung geeignet, Platzmangel
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Spießberghaus, Heuberghaus
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Floh, Friedrichroda
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

64. Schutzhütte "Spießberg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 129km, 883m, 45cm
  • von Hörschel: 039km, 410m, 32cm
  • 129,9km/ 039,4km
  • 50°49'26.480" N, 10°32'25.088" E
  • Höhenlage: 748 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte am Weg zum Spießberghaus in ruhiger Lage
  • neben der Hütte zusätzlicher Rastplatz
  • Papierkorb neben der Hütte, keine sanitären Einrichtungen
  • in der Hütte Splittboden, 2 Bänke, 1 Tisch
  • aufgrund der Einbauten ist die Schutzhütte nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Spießberghaus, Heuberghaus
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Kleinschmalkalden, Friedrichroda
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

65. Schutzhütte "Am Jagdberg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 132km, 826m, 96cm
  • von Hörschel: 036km, 466m, 81cm
  • 132,8km/ 036,5km
  • 50°50'11.912" N, 10°30'35.763" E
  • Höhenlage: 716 m ü. NN
  • traditionelle Finnhütte in ruhiger Lage am Abzweig des Gelben Wges am Anstieg zum Großen Jagdberg
  • bei der Hütte 1 Einzelbank und ein Rastplatz (2 Bänke, 1 Tisch)
  • Papierkorb ebenfalls neben der Hütte
  • keine sanitären Einrichtungen
  • innen Splittboden und nur 1 Bank, kein Tisch
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Tanzbuche
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Kleinschmalkalden, Friedrichroda
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

66. Schutzhütte "Großer Jagdberg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 133km, 909m, 45cm
  • von Hörschel: 035km, 384m, 32cm
  • 133,9km/ 035,4km
  • 50°50'08.664" N, 10°29'44.954" E
  • Höhenlage: 814 m ü.NN
  • traditionelle Finnhütte auf dem Gipfel des Großen Jagdberges in ruhiger Lage
  • vor der Hütte befindet sich ein einzelner Tisch mit lediglich 2 Sitzmöglichkeiten
  • im Hütteninneren befinden sich nur 3 Bänke
  • kein Papierkorb, keine sanitären Einrichtungen
  • das Hüttendach muss dringend repariert werden (spätestens 2019), auch Holzschutzmaßnahmen sind erforderlich
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Grenzwiese
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Brotterode, Tabarz
  • Stand: 06.06.2018

 

 

 

 

67. Schutzhütte "Venetianerstein", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 137km, 791m, 42cm
  • von Hörschel: 031km, 502m, 35cm
  • 137,8km/ 031,5km
  • 50°50'44.963" N, 10°27'18.843"E
  • Höhenlage: 830 m ü. NN
  • einfache Schutzhütte am Zugang zum Venetianerstein, ruhige Lage, geschützt
  • neben der Hütte befinden sich 2 reparaturbedürftige Bänke,
  • in der Hütte nur 1 Bank, kein Tisch, kein Papierkorb, keine sanitären Einrichtungen
  • Boden in der Hütte ist naturbelassen
  • die Hütte ist zur Übernachtung für ca. 2 Personen geeignet
  • im Jahr 2019 sind Bauunterhalt- und Holzschutzmaßnahmen erforderlich
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Großer Inselsberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Brotterode
  • Stand 07.06.2018

 

 

68. Boofe Beerberggrotte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 138km, 736m, 64cm
  • von Hörschel: 030km, 557m, 13cm
  • 138,7km/ 030,6km
  • 50°50'42.405" N, 10°26'30.700" E
  • Höhenlage: 787 m ü. NN
  • Felsengrotte 100m abseits vom Rennsteig auf ausgewiesenem Weg erreichbar, ruhige Lage, geschützt
  • dei Grotte ist als Naturdenkmal ausgewiesen und befindet sich auf der vom Rennsteig abgewandten Seite
  • es fehlen alle Infrastruktureinrichtungen
  • das Hinweisschild direkt neben der Grotte sollte 2019 erneuert werden, dabei sollte gleichzeitig die allgemeine Ordnung um die Grotte herum wieder hergestellt werden
  • die Grotte ist zur Übernachtung geeignet (Naturschutz beachten)
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Großer Inselsberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Brotterode
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

69. Schutzhütte "Brotteroder Hütte", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 139km, 300m, 82cm
  • von Hörschel: 029km, 992m, 95cm
  • 139,3km/ 030,0km
  • 50°50'40.685" N, 10°26'17.017" E
  • Höhenlage: 720 m ü. NN
  • individuelle Hütte an Wegekreuzung mit dem Rennsteig, ruhige Lage, erhöht auf künstlichem Plateau
  • nur bis zur Brüstungshöhe verkleidet
  • vor der Hütte links 1 Bank, rechts die Rennsteigleiter "Brotterode", ebenfalls mit Sitzmöglichkeit,
  • in der Hütte Splittboden, 3 Bänke, kein Tisch
  • kein Papierkorb, keine sanitären Einrichtungen
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Großer Inselsberg, Waldbaude Dreiherrenstein am Großen Weißenberg
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Brotterode
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

70. Schutzhütte Am Dreiherrenstein, Großer Weißenberg, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 141km, 510m, 26cm
  • von Hörschel: 027km, 783m, 51cm
  • 141,5km/ 027,8km
  • 50°50'58.906" N, 10°24'45.408" E
  • Höhenlage: 740 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte am Rande einer Freifläche gegenüber der Waldschänke Dreiherrenstein, ruhige Lage nach Schließung der Waldschänke, freie und überdachte Rastplätze mit Tischen befinden sich neben der Hütte
  • Vorraum mit Bank und Müllkübel, im Innenraum befinden sich 3 Bänke aber kein Tisch
  • Splittboden
  • sanitäre Einrichtungen befinden sich in der Waldschänke (WC, Wasser), die Benutzung ist mit dem Gast-stättenpersonal abzustimmen,
  • bei der Hütte ist der Aufbau von Zelten und Feuer untersagt
  • die Hütte selbst ist zur Übernachtung geeignet, man sollte aber in der Gaststätte nachfragen
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Waldschänke Dreiherrenstein
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla, Brotterode
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

71. Schutzhütte Hirschbalzwiese, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 142km, 185m, 50cm
  • von Hörschel: 027km, 108m, 27cm
  • 142,2km/ 027,1km
  • 50°51'15.436" N, 10°24'22.513" E
  • Höhenlage: 698 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte am Rande des Flurortes Hirschbalzwiese, ruhige, geschützte Lage, mehr Unterstand als Hütte
  • neben der Hütte befindet sich ein Rastplatz mit 2 Bänken und 1 Tisch,
  • Hüttenboden Natur, 1 Bank, kein Tisch
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • die Hütte ist bedingt durch die Größe nur begrenzt zur Übernachtung geeignet (1 Person)
  • im Jahre 2019 sollte das Dach gesäubert werden und eventuelle Schadstellen beseitigt werden
  • Nächste Einkehrmöglichkeit: Waldschänke Dreiherrenstein
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla, Brotterode
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

72. Schutzhütte "Gerberstein", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 143km, 917m, 25cm
  • von Hörschel: 025km, 376m, 52cm
  • 143,9km/ 025,4km
  • 50°51'31.647" N, 10°23'14.864" E
  • Höhenlage: 659,1 m ü. NN
  • einfache, kleine Schutzhütte
  • nach vorne zur Straßenseite hin offen, relativ laut durch Straßenlärm, lässt aber ab dem Abend nach,
  • aufgrund der Größe nur bedingt zur Übernachtung geeignet, höchstens 1-2 Personen
  • Boden aus Feinsplitt, keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb, seitlich unverglastes Fenster
  • im Inneren 2 kleine Bänke über Eck
  • Nähe Parkplatz Glasbachwiese, Gerberstein (Aufstieg rechts neben Hütte), Ruhla, Glöckner, Großer Weißenberg
  • ab 2018 kleinere Repararurarbeiten, Dachsanierung und Holzschutz erforderlich
  • nächste Einkehr: Waldschänke Dreiherrenstein, Imbiss Glasbachwiese
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla, Brotterode

 

 

 

 

73. Schutzhütte Glöckner, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 145km, 220m, 71cm
  • von Hörschel: 024km, 073m, 06cm
  • 145,2km/ 024,1km
  • 50°51'46.341" N, 10°22'19.453" E
  • Höhenlage: 690 m ü. NN
  • neue Hütte im Auftrag des Regionalverbundes errichtet, ruhige, aber exponierte Lage an einem Aussichts-punkt nach Süden
  • bei der Hütte ein Rastplatz, ebenfalls neu, gegenüber der Hütte 1 Bank
  • ganz in der Nähe das Ehrenmal des Rennsteigvereins, die begehbare Felsformation "Glöckner"
  • Rückseite der Hütte teilverglast,
  • in der Hütte Splittboden, 1 Tisch und 2 Bänke
  • keine sanitären Einrichtungen, kein Papierkorb
  • zur Übernachtung geeignet
  • Rennsteigpate für die Hütte ist Evelyn Fink
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Imbiss Schillerbuche/ Glasbachwiese
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

74. Schutzhütte Große Meilerstätte, Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 146km, 123m, 74cm
  • von Hörschel: 023km, 170m, 03cm
  • 146,1km/ 023,2km
  • 50°52'01.617" N, 10°21'40.785" E
  • Höhenlage: 670 m ü. NN
  • individuelle Hütte, an Forstwegekreuz mit dem Rennsteig, geschützte und ruhige Lage, hier befand sich in der Vergangenheit eine Meilerstätte zur Gewinnung von Holzkohle
  • gegenüber befindet sich ein Rastplatz,
  • in der Hütte Splittboden, 1 Bank (locker, Gefahr), kein Tisch
  • keine sanitären Anlagen, kein Papierkorb
  • 2019 Holzschutz und Reparaturarbeiten an der Holzkonstruktion und am Dach erforderlich, Reparatur der Bank sollte noch 2018 erfolgen
  • zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Imbiss Schillerbuche/ Glasbachwiese
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

75. Schutzhütte "Ruhlaer Häuschen", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 148km, 547m, 13cm
  • von Hörschel: 020km, 746m, 64cm
  • 148,5km/ 020,7km
  • 50°52'51.366" N, 10°20'16.592" E
  • Höhenlage: 629 m ü. NN
  • individuelle Schutzhütte in ruhiger, geschützter Lage
  • am Standort beginnt der Sallmannshäuser Rennsteig, angezeigt auf gegenüber der Hütte stehendem Obelisk, weißes R: Rennsteig, weißes S: Sallmannshäuser Rennsteig
  • über dem Hüttengiebel als Kuriosum: symbolischer Schlüssel vom Ruhlaer Häuschen
  • vor der Hütte zusätzliche Bank
  • in der Hütte Splittboden und 4 Bänke, kein Tisch und kein Müllkübel,
  • keine sanitären Einrichtungen
  • Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: "Hubertus" Ascherbrück
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

76. Schutzhütte "Zollstock", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 151km, 885m, 49cm
  • von Hörschel: 017km, 408m, 28cm
  • 151,9km/ 017,4km
  • 50°54'28.044" N, 10°20'01.179" E
  • Höhenlage: 527 m ü. NN
  • individuelle Hütte an historischer Wegekreuzung mit dem Rennsteig, ruhige und geschützte Lage
  • neben der Hütte befindet sich ein neuer Rastplatz mit 2 Bänken und 1 Tisch
  • in der Hütte Splittboden und 2 Bänke
  • Tisch, Papierkorb und sanitäre Anlagen sind nicht vorhanden
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächst Einkehrmöglichkeit: Imbiss Hohe Sonne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

77. Boofe "Rennsteiggrotte", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 152km, 561m, 34cm
  • von Hörschel: 016km, 732m, 43cm
  • 152,6km/ 016,7km
  • 50°54'46.315" N, 10°19'55.873" E
  • Höhenlage: 498 m ü. NN
  • schöne, romantische Grotte in geschützter und ruhiger Lage ca. 60 m nördlich vom Rennsteig, erreichbar von der Schutzhütte "Zollstock" über einen schmalen Pfad
  • in der Grotte befinden sich eine Bank und 1 Tisch, Papierkorb und sanitäre Einrichtungen sind nicht vorhanden
  • Naturboden
  • die Hütte ist zur Übernachtung für ca. 4 Personen geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Imbiss Hohe Sonne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Ruhla
  • Stand: 04.09.2004

 

 

78. Schutzhütte "Hoher Bruch", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 153km, 899m, 47cm
  • von Hörschel: 015km, 394m, 30cm
  • 153,9 km/ 015,4 km
  • 50°55'27.650" N, 10°19'38.637" E
  • Höhenlage: 469 m ü. NN
  • einfache, kleine Hütte am Wassertretbecken, daneben Quelle der Rennsteigwasserleitung
  • ruhige, geschützte Lage
  • im Inneren Holzboden, 2 Bänke, kein Tisch
  • Papierkorb und sanitäre Einrichtungen fehlen
  • 2019 sollten Holzschutzmaßnahmen durchgeführt werden
  • die Hütte ist aufgrund der Größe nur bedingt zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Imbiss Hohe Sonne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach, Moosbach
  • Stand: 07.06.2018

 

 

79. Schutzhütte "Krumme Kahre", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 157km, 558m, 41cm
  • von Hörschel: 011km, 735m, 36cm
  • 157,6 km/ 011,7 km
  • 50°56'28.229" N, 10°17'26.014" E
  • Höhenlage: 420 m ü. NN
  • individuelle Hütte, ruhige Lage, an Wegekreuzung mit Revolutionsweg, dabei noch der "Otto-Ludwig-Stein"
  • die Hütte besitzt keine Einbauten, innen Splittboden, vor der Hütte steht eine Bank, gegenüber ein Rastplatz
  • kein Papierkorb, keine sanitären Einrichtungen
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Imbiss Hohe Sonne
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

80. Schutzhütte "Wilde Sau", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 158km, 090m, 08cm
  • von Hörschel: 011km, 203m, 69cm
  • 158,1km/ 011,2km
  • 50°56'43,967" N, 10°17'28.809" E
  • Höhenlage: 386 m ü. NN
  • individuelle Hütte auf geschichtsträchtiger Anhöhe, über welche der Rennsteig umgeleitet wurde, neben dem Sühnekreuz "Wilde Sau" befindet sich noch eine Wartburgaussicht 
  • vor der Hütte ist eine Bank und ein Tisch, weiterhin befindet sich auf dem Plateau noch ein Rastplatz mit Tisch und 2 Bänken
  • die Hütte selbst befindet sich in ruhiger und geschützter Lage
  • in der Hütte Splittboden, und 3 Bänke, kein Tisch
  • kein Papierkorb, keine sanitären Einrichtungen
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • Nächste Einkehrmöglichkeit: Eisenach
  • nächste Einkaufsmöglichkeit:  Eisenach
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

81. Schutzhütte "Albert-Hofmann-Linde", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 159km, 509m, 46cm
  • von Hörschel: 009km, 784m, 31cm
  • 159,5km/ 009,8km
  • 50°56'53.462" N, 10°16'30.996" E
  • Höhenlage: 388 m ü. NN
  • individuelle, offene Hütte an einem Wegeabzweig, gegenüber steht die "Albert-Hofmann-Linde"
  • die Hütte steht ruhig und geschützt
  • in der Hütte Splittboden, 1 Tisch und 2 Bänke, eine Bank (links) ist reparaturbedürftig, Bodenstütze abgebrochen, insgesamt sollte die Hütte gerade gerichtet werden, da sie leicht schief steht, die Reparaturen sollten 2019 durchgeführt werden
  • sanitäre Einrichtungen und ein Papierkorb sind nicht vorhanden
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Eisenach
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

82. Schutzhütte "Vachaer Stein", Stand: 11.06.2023, historisch

  • von Blankenstein: 161km, 290m, 42cm
  • von Hörschel: 008km, 003m, 35cm
  • 161,3km/ 008,0km
  • 50°57'12.256" N, 10°15'21.091" E
  • Höhenlage: 371 m ü. NN
  • individuelle Hütte, direkt in Straßennähe zur Bundesstraße und am Rande eines Parkplatzes, ungeschützt, teilweise sehr unordentlich
  • gegenüber auf Anhöhe der Vachaer Stein
  • in der Hütte Splittboden, 2 Bänke, 1 Tisch
  • ein Papierkorb befindet sich vor der Hütte
  • sanitäre Einrichtungen sind nicht vorhanden
  • an der Hütte besteht Reparaturstau, Dachsanierung- und reinigung, 2109, Fassadensanierung 2019, Holzschutz 2019
  • aufgrund der Lage und der Sauberkeit, sollte diese Hütte wirklich nur in Notfällen zur Übernachtung genutzt werden
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Eisenach
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach
  • Hütte wurde ersatzlos abgerissen, eine überdachte Sitzgruppe wurde aufgesellt
  • Stand: 11.06.2023

 

 

 

83. Schutzhütte "Flüchtiger Hirsch", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 165km, 919m, 95cm
  • von Hörschel: 003km, 373m, 82cm
  • 165,9km/ 003,4km
  • 50°58'50.069" N, 10°13'44.555" E
  • Höhenlage: 372 m ü. NN
  • individuelle Hütte, bei der Hütte befindet sich ein Rastplatz mit 2 Bänken und 1 Tisch sowie vor der Hütte der Rettungspunkt des Thüringen Forst EA-6415, der Platz vor der Hütte ist gleichzeitig Landeplatz für Rettungshubschrauber
  • die Hütte selbst hat 2 Räume, vorne: Papierkorb, Bank, hinten: Schlafbank (2 Personen) und Sitzbank
  • Splittboden
  • keine sanitären Anlagen
  • ruhige Lage
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Stedtfeld, Neuenhof
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

 

84. Schutzhütte "Großer Eichelberg", Stand: 20.11.2020

  • von Blankenstein: 167km, 629m, 88cm
  • von Hörschel: 001km, 663m, 89cm
  • 167,6km/ 001,7km
  • 50°59'40.345" N, 10°13'42.699" E
  • Höhenlage: 310 m ü. NN
  • individuelle Hütte auf dem Scheitelpunkt des Großen Eichelberges, ruhige, aber exponierte, ungeschützte Lage mit herrlichem 360° Panoramablick u.a. auch auf die Wartburg
  • bei der Hütte befindet sich ein Rastplatz mit 2 Bänken und 1 Tisch, direkt an der Traufseite der Hütte zum Rennsteig hin, steht noch eine einzelne Bank
  • in der Hütte befinden sich 2 Bänke und 1 Tisch
  • sanitäre Einrichtungen und ein Papierkorb sind nicht vorhanden
  • die Hütte ist zur Übernachtung geeignet
  • nächste Einkehrmöglichkeit: Neuenhof, Stedtfeld, Hörschel
  • nächste Einkaufsmöglichkeit: Eisenach, Herleshausen
  • Stand: 07.06.2018

 

 

 

Die Auflistung der möglichen "außergastronomischen" Schlafgelegenheiten am Rennsteig ist nunmehr komplett. Demnach befinden sich am Rennsteig oder im unmittelbaren Umfeld des Höhenweges, 79 Schutzhütten und 2 Felsgrotten, sogenannte Boofen (in Anlehnung an den Wortgebrauch der sächsischen Alpinisten und Kletterer), in welchen mehr oder weniger eine Schlafmöglichkeit besteht.

Die Übersicht wurde anlässlich meiner letzten Runst Anfang Juni 2018 nochmals komplett überprüft und jede Hütte auf Änderungen kontrolliert.

Über spätere Veränderungen werde ich im Rahmen meiner ständigen Rennsteigbegehungen aktuell informieren, wäre aber auch gerne an einem Feedback anderer Wanderer und Nutzer der Hütten interessiert.

 

 

BERGE

Wer gute Freunde hat,

braucht Berge nicht zu fürchten.

Unbekannt

 

Ehre sei Gott in der Höhe!

Er hat die Berge so hoch gestellt,

Und tat damit seine Weisheit kund,

Damit nicht jeder Lumpenhund,

Mit denen die Täler so reichlich gesegnet,

Dem fröhlichen Wanderer hier oben begegnet,

Ehre sei Gott in der Höhe!

Viktor von Scheffel

 

Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist.

Denn vorher gehörst du ihm.

Hans Kammerlander

 

Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Wenn man die Berge liebt,

akzeptiert man auch,

dass sie die Bedingungen stellen.

Jean-Christophe Lafaille

 

Die einzigen Gipfelgespräche,

die wirklich einen Sinn haben,

sind die der Alpinisten.

Luis Trenker

 

 

FLUSS

Um an die Quelle zu kommen,

muss man gegen den Strom schwimmen.

Konfuzius

 

 

FRIEDEN

Willst Du das Land in Ordnung bringen,
musst Du erst die Provinzen in Ordnung bringen.
Willst Du die Provinzen in Ordnung bringen,
musst Du die Städte in Ordnung bringen.
Willst Du die Städte in Ordnung bringen,
musst Du die Familien in Ordnung bringen.
Willst Du die Familien in Ordnung bringen,
musst Du die eigene Familie in Ordnung bringen.
Willst Du die eigene Familie in Ordnung bringen,
musst Du Dich in Ordnung bringen.”
Orientalische Weisheit

 

 

GESUNDHEIT

Es gibt Menschen,

die leben nur noch vorbeugend und sterben gesund.

Doch wer gesund stirbt,

ist auch tot.

Unbekannt

 

 

LUFT

Die Luft besitzt eine gewisse verborgene Tugend.

In dieser Tugend verbirgt sich die geheime Nahrung des Lebens.

Unbekannt

 

Zieh von der Erde den Schleier der Luft weg

Und plötzlich ist auch kein Himmel da.

Arthur Feldmann

 

MENSCH

Gib einen Hungernden einen Fisch und er wird einmal satt, lehre ihn das Fischen und er wird nie wieder hungern. (Chinesische Weisheit)

 

NATUR

Die Natur vollbringt Wunder,

es liegt an mir, sie zu genießen.

Jean-Christophe Lafaille

 

Die Natur erinnert sich unaufhörlich,

die Tausende von Tagen, die vergehen,

kehren in neuer Gestalt zurück.

 

 

REISE

Je öfter du fragst, wie weit du zu gehen hast,

desto länger erscheint dir die Reise.

Maori Weisheit

 

Man reist nicht um anzukommen,

sondern man reist vor allem,

um unterwegs zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Nur wo du zu Fuß warst,

bist du auch wirklich gewesen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Drehe dein Gesicht zur Sonne und die Schatten fallen hinter dich.

Maori Weisheit

 

Strebe nach der höchsten Wolke,

wenn du sie verpasst,

triffst du einen hohen Berg.

Maori Weisheit

 

Der Mensch bereist die Welt auf der Suche nach dem, was ihm fehlt.

Und er kehrt nach Hause zurück, um es zu finden.

George Moore

 

Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet.

Magnus Enzensberger

 

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,

welche die Welt nicht angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

 

Nur Reisen ist Leben,

wie umgekehrt Leben Reisen ist.

Jean Paul

 

Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf.

Oscar Wilde

 

Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.

Christian Friedrich Hebbel

 

Der Weg ist das Ziel.

Konfuzius

 

Wer andere besucht,

sollte seine Augen öffnen und nicht den Mund.

Afrikanisches Sprichwort

 

Reise ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem,

was sie über andere Länder denken.

Aldous Huxley

 

Egal wie weit der Weg ist,

man muss den ersten Schritt tun.

Mao Tsedong

 

Reisen ist in der Jugend ein Teil der Erziehung,

im Alter ein Teil der Erfahrung.

Sir Francis Bacon

 

Die Welt ist ein Buch.

Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

 

Wenn man den Weg verliert,

lernt man ihn kennen.

Sprichwort der Tuareg

 

Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse,

fühle ich mich sicher.

Heinrich Harrer

 

Die Frage, warum man etwas Ungewöhnliches unternimmt, stellt sich gar nicht.

Die Begründung könnte ganz einfach die Lust am großen Abenteuer sein.

Heinrich Harrer

 

Der Tourist ist ein Kind des 20. Jahrhunderts,

das nur reist,

um seine Vorurteile bestätigt zu finden.

Joaquin Luna

 

Nur durch Reisen reift der Mensch.

Persisches Sprichwort

 

Wenn du nicht studiert hast, so reise.

Afrikanisches Sprichwort

 

Wie es Leute gibt, die Bücher wirklich studieren, und andere, die sie nur durchblättern, gibt es Reisende, die es mit den Ländern ebenso machen:

Sie studieren sie nicht, sondern sie blättern sie nur durch.

Ferdinando Galiani

 

Meiner Meinung nach sind Touristen in der modernen Welt von großem Nutzen:

Menschen, die man kennt, kann man nicht so leicht hassen.

John Steinbeck

 

Woraus besteht der Mensch? Aus Körper, Seele und Pass.

Russisches Sprichwort

 

Viele reisen rund um die Welt und finden am Ende nur sich selber wieder.

Ernst Bloch

 

Benimm dich in einem fremden Land wie in einer fremden Wohnung.

Französisches Sprichwort

 

Sehenswürdigkeiten sind Dinge, die man gesehen haben muss, weil sie andere auch gesehen haben.

Hans Söhnker

 

Der kürzeste Weg zu sich selbst führt rund um die Welt.

H.F.Graf-Keyserling

 

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Reisen sind Zaubertruhen voll traumhafter Versprechen.

Claude Levi-Strauss

 

Der übers Meer fährt, verändert nur den Himmelsstrich, nicht sich selbst.

Horaz

 

Das ist der Fluch und zugleich die Wollust des Reisens, dass er dir Orte, die vorher in der Unendlichkeit und in der Unerreichbarkeit lagen, endlich erreichbar machen.

M. Dauthendey

 

Zukünftig wird es nicht mehr darauf ankommen, dass wir überall hinfahren können, sondern ob es sich lohnt, dort anzukommen.

H. Löhns

 

Der Reisende sieht Dinge, die ihm unterwegs begegnen, der Tourist sieht das, was er sich vorgenommen hat zu sehen.

Gilbert K. Chesterton

 

Nichts ist in der Fremde exotischer als der Fremde selbst.

Ernst Bloch

 

Nichts mitnehmen als Fotos und Erinnerungen…

… nichts hinterlassen als Fußspuren.

Sir Edmund Hillary

 

Wer sein Land nie verlassen hat, ist voller Vorurteile.

Carlo Goldoni

 

Dass man die größten Wunder zu Hause erlebt, das lernt man in der Fremde kennen.

Wilhelm Raabe

 

Alles Unglück des Menschen kommt daher, dass er nicht ruhig in einem Zimmer verweilen kann.

Blaise Pascal

 

Man soll wie ein Wanderer leben. Reisen soll man, wie man lebt.

Jeder Tag sei außergewöhnlich.

Claude Roy

 

Liebst Du Dein Kind, so schicke es auf Reisen.

Indisches Sprichwort

Der Tourismus lebt vom unstillbaren Drang des Menschen, für teures Geld im Ausland immer wieder bestätigt zu bekommen, dass es nirgends so schön ist, wie zu Hause.

Brian Tuck

 

Die besten Entdeckungsreisen macht man, indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet.

Marcel Proust

 

Nicht wer alt ist, weiß viel, sondern wer viel herumgekommen ist.

Türkisches Sprichwort

 

Der Fremde sieht nur, was er bereits kennt.

Gahnaisches Sprichwort

 

Erst eine gemächliche reise ist eine Reise.

Afrikanisches Sprichwort

 

Der Einfall touristischer Horden führt zur Ausrottung des Schönen.

Andre Heller

 

Ich habe festgestellt, dass es keinen besseren Weg gibt, um herauszufinden ob man Menschen mag oder ablehnt, als mit ihnen zu reisen.

Mark Twain

 

 

TRAUM

Die Zukunft gehört Jenen,

die an die Schönheit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt

 

Ob du eilst, oder langsam gehst, der Weg bleibt immer der gleiche. (Chinesische Weisheit)

 

Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse)

 

Wasser

Höre den Klang des Wassers und öffne deine Hände nach oben.

Nimm die Kraft des Wassers in dir auf.

Sabine Fels

 

Dem Feuer und dem Wasser hat Gott den freien Willen gegeben.

Aus Russland

 

Wasser bricht den stärksten Stein.

Unbekannt

 

Wasser ist der Ursprung von allem.

Thales von Milet

 

Was das Blut für den Menschen,

ist das Wasser für die Erde.

Hermann Lahm

 

Wenn wir die Natur auf das reduzieren,

was wir verstanden haben,

sind wir nicht überlebensfähig.

Hans-Peter Dürr

 

 

WELTALL

Das Weltall in seiner für alle Lebewesen gültigen Weltordnung

war, ist und wird ewig sein,

ein sich lebendes Feuer, das sich in ständigem Rhythmus entzündet und verlöscht.

Heraklit

 

 

WILDNIS

Solltest du in der Wildnis fallen, richte deine Stimme gen Himmel. Wer dir antwortet, wird deine Erlösung sein.

 

Ein Mensch ist reich, gemseen an den Dingen, ohne die er auskommen kann.                                                            Henry David Thoren

 

Erzähl mir etwas und ich werde es vergessen. Zeig mir etwas und ich werde mich erinnern. Lass mich etwas erleben und ich werde es verstehen.                                                                                                                          Chinesisches Sprichwor

 

Outdoor ist die Lust, das Unbekannte zum Bekannten zu machen.