07. April

Jahreshauptsippung des Rennsteigvereins 1896 e.V. im Michel Hotel Suhl

Nach dem obligatorischen Runstkreis um 10.00 Uhr lud die Suhler Ortsgruppe zu 2 interessanten Wanderungen in und rund um Suhl ein. Strahlender Sonnenschein und sachkundige Führung machte diese Wanderungen zum gelungenen Rahmenprogramm für die nach dem Mittagessen vom Grill stattfindende Sippung.

120 Rennerinnen und Renner waren der Einladung gefolgt. Hauptschwerpunkt war noch einmal der Deutsche Wandertag, der im Sommer 2017 in Eisenach stattfand. Es war ein gelungenes Ereignis, obwohl die Organisation einer solchen Großveranstaltung an die Grenzen des Machbaren ging.

Neben den Auszeichnungen und Berichten wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Getrübt wurde der Verlauf der Veranstaltung durch eine Beschwerde der OG Waltershausen, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.

Die nächste Jahreshauptsippung findet am 06. April 2019 in Zapfendorf statt.

Herzlichen Dank an die vorbildliche Organisation der Veranstaltung durch die Suhler Ortsgruppe.

Suhl

der Weg zum Domberg

Ottilienkapelle am Domberg

 

auf dem Suhler Domberg

Der neue Vereinsvorstand (v.l.n.r.): Kurt Enzi, Lutz Hähner, Harald Töpfer, Margita Betzold, Marie-Luise Steube