01. Februar
Eröffnung des Aussichtsturmes auf dem Großen Inselsberg
 
 Ca. 100 Besucher warteten am 01. Februar vor dem Turm, bis die Türen geöffnet wurden.
Der Turm wurde ca. Mitte des 20. Jahrhunderts errichtet (nicht wie in der Presse berichtet um 1939 - das war der "runde" Turm).
778.000 Euro kostete der Umbau, welcher fast eineinhalb Jahre dauerte. Nun soll er ganzjährig zur Verfügung stehen. Außen am 20 m hohen Turm sind Kletterwände unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade angebracht. Die Aussichtsplattform wird noch mit Panoramabildern ergänzt. Bei guter Sicht erwartet dem Besucher ein einzigartiges 360° Panorama.
Eigentümer ist die Gemeinde Tabarz, die auch 10% der Baukosten trug. Die restlichen 90% stammen vom Land Thüringen aus Mitteln für das Ganzjahresprojekt Rennsteig.
 
um 1980, Turm oben rechts
 
Turm im Jahr 2004
 
Sommer 2013, Baustelle (Foto: Manfred Kastner)