01. Januar
Limbacher Servicecenter schließt endgültig
 
Am 17. Januar hat das Limbacher ServiceCenter des Fremdenverkehrsvereins von 13 bis 16.00 Uhr das letzte Mal geöffnet. Dann startet der große Ausverkauf. Um eine Insolvenz wird die bekannte Tourist-Info nicht herum kommen.
Viele offene Fragen gibt es auch noch, die geklärt werden müssen. So liefen in den letzten Wochen zahlreiche Anfragen zu Urlaubsangeboten auf, Buchungen wurden nicht mehr bearbeitet, Rechnungen nicht mehr bezahlt. All das bedarf einer raschen Klärung.
Wenigstens wurde zwischenzeitlich das Gebäude wieder an die Stadt Neuhaus zurückgegeben.
Das gesamte Segment Rennsteigwanderung mit dem entsprechendem Know How übernahm das Eisenacher Reisebüro Travel Butler.